FAQ - Häufig gestellte Fragen

Bestimmte Angebote haben wir nicht immer im Programm und sie sind daher nicht über unsere Suchfunktion auffindbar. Hier erhalten Sie Hinweise zu solchen Angeboten.

 

Flohmarkt, secondhand, second, basar, Kinderflohmarkt, Kindermarkt, Kindersachen

Mehrmals im Jahr veranstalten wir zusammen mit dem Kindergarten St. Nikolai einen Flohmarkt für Kinderkleidung und -spielzeug etc. Die kommenden Termine sind folgende (Änderungen vorbehalten):

 

2017

5. März

4. Juni

17. September

26. November

 

Standanmeldungen bitte ausschließlich hier: Kindergarten St. Nikolai, Tel. 0152-06523565, flohmarkt-st.nikolai@web.de

Proberaum, Probenraum

Leider verfügen wir über keinen klassischen Bandproberaum, in dem Equipment ständig stehen bleiben kann. Aber als regelmäßige Nutzergruppe können Sie unseren Saal oder einen Gruppenraum stundenweise und nach Absprache für Musik- oder Chorproben nutzen. Wenden Sie sich hierfür an unsere Hausleitung. 

U3-Kinderbetreuung, Kleinkindbetreuung, Kindertagespflege

Derzeit hat unsere Kindertagesstätte nur Gruppen des Elementarbereichs, also für Kinder ab 3 Jahre. Wir arbeiten an einem Ausbau des Angebots auch für Kinder unter drei Jahre für das Kindergartenjahr 2016/17. Haben Sie Bedarf? Dann wenden Sie sich bitte an die Leiterin unserer Kindertagesstätte.

Ferienbetreuung, Feriendienst

Informationen zur Ferienbetreuung bzw. dem Feriendienst der Kita erfragen Sie bitte direkt bei der Kita-Leitung.

Das Bürgerhaus bietet in den Ferienzeiten Angebote speziell für schulpflichtige Kinder an. Sie finden sie in den Monaten mit Ferien jeweils im Programmkalender unter Ferienprogramm oder Ferienkiste.

Zierfischbörse, Fischbörse

Mehrmals im Jahr veranstalten der Zierfischclub Bremen e.V. in unserem Festsaal seine große Börse rund um das Aquarium. Mit großem Aufwand an über 100 Becken und Zubehör und mit viel Leidenschaft verwandeln die Vereinsmitglieder den großen Saal in eine Ausstellung für 

Aquarienfans, die keine Wünsche offen lässt!

Die Termine veröffentlichen wir in unserem Monatsprogramm auf der Startseite.

Modellbahnbörse, Modellbahnmarkt

Aufgrund stark gesunkener Nachfrage veranstalten wir derzeit keine Modellbahnbörsen mehr. 

Apfelsaft, Saft pressen, Mosttag, Apfelmost

Seit 2015 veranstalten wir im Herbst einen Mosttag, an dem Apfelsaft in großen Mengen gepresst und haltbar abgefüllt wird. Details und Termine siehe HIER.

Bürgerbrunch

Der Hemelinger Bürgerbrunch ist eine Veranstaltung der Stadtteilstiftung Hemelingen. Details finden Sie daher auf der Website der Stadtteilstiftung.

Büro, Leitung, Verwaltung

Informationen zum Bürgerhaus finden sie auf unserer Startseite am rechten Rand oder unter dem Menüpunkt "Über uns".

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben?

Vielleicht fehlt in unserem Angebot etwas, für das Sie und andere sich interessieren? Dann werden Sie aktiv!

 

  • Weisen Sie uns bitte darauf hin, was fehlt bzw. was Sie sich als Angebot wünschen würden.
  • Oder stellen Sie mit unserer Hilfe selbst ein Angebot auf die Beine. Aus eigener Kraft können wir nicht jede Nachgfrage abdecken - wir sind auf Ihre ehrenamtliche Initiative angewiesen. Wir stellen Ihnen gerne angemessene Räume für solche Projekte zur Verfügung! Für´s leibliche Wohl steht Ihnen unser Café-Angebot zur Verfügung.

 

Bitte melden Sie sich bei unserer Hausleitung, wenn Sie ein Angebot mitbegründen möchten oder Bedarf haben. Tel. 485815.

ÖFFNUNGSZEITEN

 

Café: Mo. - Fr. von 9-22:00 Uhr sowie zu Veranstaltungen. Mittwochs Frühstücksbuffet.

 

Veranstaltungen: Siehe Programm.

 

Gruppen- und Kursräume: Siehe unter Gruppen & Kurse

 

Leitungsbüro: Mo. - Fr. 9-12:00 Uhr und nach tel. Vereinbarung

 

Verwaltung:

Mo. - Fr. 9-12:00 Uhr

 

Telefon: 0421 - 4858-15

Sie suchen Räumlichkeiten für Veranstaltungen, Projekte, Feiern, Tagungen, Vollversammlungen, Seminare u.s.w.? Wir bieten Räume für bis zu 180 Personen an. Wir haben Raum für Ihre Ideen! Klicken Sie HIER!

BÜRGERSERVICE

Bei uns können Sie: 

  • Kopieren (SW/Farbe, A4, A3) & Faxen
  • Kleinanzeigen aushängen am "Marktplatz"-Brett
  • das Internet nutzen
  • Bücher tauschen "Book Crossing"
  • Programminfos anderer Kultureinrichtungen erhalten
  • warm und trocken auf den Zug warten
  • leere Druckpatronen zum Recycling abgeben
  • Briefmarken für SOS-Kinderdorf spenden
  • aktuelle Tageszeitungen im Café lesen
  • die „Nette Toilette“ - öffentliche, behinderten- gerechte Toilette während der Öffnungszeiten nutzen.
  • Ihr "Kupfergeld" in unsere Spendenbox entsorgen :)