Urban Dance Tanzkurse

xbyz dance company

Neues Tanzkurs-Angebot für Kinder und Jugendliche

ab 4.11.16

 

Es gibt zwei verschiedene Trainingsstufen:

Stufe I: 17 - 18:00 Uhr

Beim Class x lernt ihr die Grundlagen für urbane Tanzstile wie z.B. für HipHop Freestyle, auf denen dann später eure eigenen Moves aufbauen sollen. Dazu gehört körperliche Fitness, Groove, Basics, Körperkontrolle, Musikverständnis und Knowledge. Hört sich alles sehr ernst an, aber der Spaß darf natürlich nicht fehlen.

 

Stufe II: 18 - 19:00 Uhr

Das Training beim Class z setzt das Meistern des x-Trainings voraus. Es hat den Focus auf deine individuellen Moves. Das heißt es werden fortgeschrittene Techniken beigebracht, es wird tiefer in die Materie von urbanen Tanzstilen eingegangen. Du wirst lernen, wie du deinen Ausdruck und deine Moves als die universelle Sprache auf der Bühne einsetzen kannst. Es wird also ernst.

 

Kostenloses Probetraining. Teilnahme ab 10 Jahre. Man kann sich für die Kurse unter info@xbyz.de anmelden oder jeder ist willkommen für ein kostenloses Probetraining vorbeizukommen und bekommt dann vom Kursleiter ein Anmeldeformular.

Weitere Informationen unter: www.xbyz.de/xbyz-dance-company

ÖFFNUNGSZEITEN

 

Café: Mo. - Fr. von 9-22:00 Uhr sowie zu Veranstaltungen. Mittwochs Frühstücksbuffet.

 

Veranstaltungen: Siehe Programm.

 

Gruppen- und Kursräume: Siehe unter Gruppen & Kurse

 

Leitungsbüro: Mo. - Fr. 9-12:00 Uhr und nach tel. Vereinbarung

 

Verwaltung:

Mo. - Fr. 9-12:00 Uhr

 

Telefon: 0421 - 4858-15

Sie suchen Räumlichkeiten für Veranstaltungen, Projekte, Feiern, Tagungen, Vollversammlungen, Seminare u.s.w.? Wir bieten Räume für bis zu 180 Personen an. Wir haben Raum für Ihre Ideen! Klicken Sie HIER!

BÜRGERSERVICE

Bei uns können Sie: 

  • Kopieren (SW/Farbe, A4, A3) & Faxen
  • Kleinanzeigen aushängen am "Marktplatz"-Brett
  • das Internet nutzen
  • Bücher tauschen "Book Crossing"
  • Programminfos anderer Kultureinrichtungen erhalten
  • warm und trocken auf den Zug warten
  • leere Druckpatronen zum Recycling abgeben
  • Briefmarken für SOS-Kinderdorf spenden
  • aktuelle Tageszeitungen im Café lesen
  • die „Nette Toilette“ - öffentliche, behinderten- gerechte Toilette während der Öffnungszeiten nutzen.
  • Ihr "Kupfergeld" in unsere Spendenbox entsorgen :)