Mit dem Projekt „Bremen verbindet“ wollen die Bremer Bürgerhäuser in Zeiten von Corona und physical distancing eine Plattform schaffen, die es erlaubt, gemeinsam etwas Kreatives auf die Beine zu stellen.

Vom 16.11.2020 bis 07.03.2021 stellen die Stadtteilzentren auf ihren Websites und social media- Kanälen jeden Monat eine Aufgabe, die mit unterschiedlichen Materialien, gelöst werden soll. Alles, was dazu benötigt wird, kann nach vorheriger telefonischer Anmeldung in den einzelnen Bürgerhäusern abgeholt werden.

 

Die zurückgesendeten Ergebnisse werden dann auf den „Bremen verbindet“ – Kanälen online gestellt. Zusendungen per Post an das Bürgerhaus Oslebshausen, Am Nonnenberg 40, 28239 Bremen; per mail an claus@bghosl.de; als direct message bei instagram und facebook oder als post: #bremenverbindet

 

Damit die Kunstwerke nicht in der digitalen Welt verloren gehen, planen die Häuser in der Woche vom 8. bis 14. März 2021 eine Ausstellung.

 

Initiatorinnen und Ansprechpartnerinnen des Projektes sind Carina Claus und Esther Grabandt. T.64 51 22

Hier die aktuelle Aufgabe:

Die Adressen aller Bürgerhäuser findet Ihr hier:

www.bremer-buergerhaeuser.de

Allgemeine Infos

Mit dem Projekt „Bremen verbindet“ wollen wir mit Euch eine Plattform erschaffen, die es uns erlaubt, in Zeiten von Corona und „physical distance“, gemeinsam etwas Kreatives auf die Beine zu stellen.  Bild 3: Text: Wie das?  Wir stellen jeden Monat auf un

Mit dem Projekt „Bremen verbindet“ wollen wir mit Euch eine Plattform erschaffen, die es uns erlaubt, in Zeiten von Corona und „physical distance“, gemeinsam etwas Kreatives auf die Beine zu stellen.

 

Wie das?

 

Wir stellen jeden Monat auf unseren Websites, Facebook und Instagram eine Aufgabe, die mit verschiedenen Materialien (wie Buntstiften, Wasserfarben, Kreide etc.) von Euch gelöst werden. Die Materialien können bei Bedarf bei uns im Bürgerhaus abgeholt werden (bitte auf jeden Fall vorher anrufen!).

 

Und dann?

 

Sendet uns einfach eure Ergebnisse

- per Post an Bürgerhaus Oslebshausen, Am Nonnenberg 40,  28239 Bremen oder auf digitalem Wege

- per Mail an: claus@bghosl.de oder als

- direct Message bei Instagram und Facebook oder

- postet es mit dem #bremenverbindet.

Wir stellen eure Kunstwerke auf unseren „Bremen verbindet“ Kanälen dann online.

 

Und am Ende?

 

Gemeinsam machen wir Bremen bunter! Am Ende gibt es in 2021 ine gemeinsame Ausstellungswoche, damit es nicht nur digital bleibt!

Und hier findet ihr uns im Netz:

Facebook: www.facebook.com/bremenverbindet

Instagram: www.instagram.com/bremenverbindet/

E-Mail: claus@bghosl.de

Bremen verbindet ist initiiert vom Bürgerhaus Oslebshausen. In Kooperation mit den Bremer Bürgerhäusern 9 für Kultur und wird gefördert von soziale Stadt Bremen.

ÖFFNUNGSZEITEN

 

Café & Kursbetrieb:

Sonderregelungen, siehe Startseite.

 

Zu Veranstaltungen: Derzeit eingeschränktes  Programm.

 

Telefonisch und im Haus erreichbar: Mo - Fr. 10-16:00 Uhr und nach Vereinbarung

 

Verwaltung:

Mo-Do: 10:00 - 14:00 Uhr

 

Telefon: 0421 - 4858-15

Mahndorfer Bahnhof 10
28307 Bremen

BARRIEREFREIHEIT

Angaben zur Barrierefreiheit finden sie HIER.

Sie suchen Räumlichkeiten für Veranstaltungen, Projekte, Feiern, Tagungen, Vollversammlungen, Seminare u.s.w.? Wir bieten Räume für bis zu 180 Personen an. Wir haben Raum für Ihre Ideen! Klicken Sie HIER!

BÜRGERSERVICE

Bei uns können Sie: 

  • Kopieren (SW/Farbe, A4, A3) & Faxen
  • Kleinanzeigen aushängen am "Marktplatz"-Brett
  • Bücher tauschen "Book Crossing"
  • freies WLAN im Café nutzen
  • Programminfos anderer Kultureinrichtungen erhalten
  • warm und trocken auf den Zug warten
  • leere Druckpatronen zum Recycling abgeben
  • Briefmarken für SOS-Kinderdorf spenden
  • aktuelle Tageszeitungen im Café lesen
  • die „Nette Toilette“ - öffentliche, behinderten-freundliche Toilette während der Öffnungszeiten nutzen.
  • Ihr "Kupfergeld" in unsere Spendenbox entsorgen :)