Bürgerhaus Mahndorf - Kultur - Café - Kita

Willkommen beim Bürgerhaus Mahndorf!

Unser aktuelles Veranstaltungsprogramm finden Sie auf dieser Seite. Informationen zum Kindergarten finden Sie unter "Kita Däumling". Unser Angebot an Gruppen & Kursen finden Sie unter "Gruppen & Kurse". Über den Trägerverein und seine Vereinsstrukturen können Sie sich unter "Über uns/Der Verein" informieren. Fehlt Ihnen eine Information? Nutzen Sie unsere Suchfunktion, das Kontaktformular oder rufen Sie uns an!

You don´t speak German? Pleas use the translation service.

Vermissen Sie ein Angebot? Wir haben Raum für Ihre Ideen & Projekte. Sprechen Sie uns an!

Die neun Bremer Bürgerhäuser stehen für:

  • Entwicklung innovativer Kulturprojekte
  • Kulturelle Bildung in Kooperation mit Schulen, Kindergärten und Vereinen
  • Förderung kreativer Eigentätigkeit
  • Veranstaltungs- und Kulturangebote für alle Bevölkerungsgruppen
  • Engagement für das Gemeinwesen
  • Treffpunkt im Stadtteil 

Ihre Meinung und Ihre Anregungen helfen bei unserer Planung. Wir freuen uns, wenn Sie sich 1 Minute Zeit nehmen, um an unserer kleine Umfrage teilzunehmen. Webbrowser zeigen die Umfrage meistens direkt an (siehe unten). Für Smartphones ist sie über Klick auf diesen Link erreichbar: https://de.surveymonkey.com/s/X5M7NDT

Unterstützen Sie uns  - ganz ohne Kosten!

Kostenlos Geld für das Bürgerhaus spenden? Geht das?? Ja! 

Sie können bei jedem Ihrer Online-Einkäufe kleine Beträge für unsere gemeinnützige Arbeit spenden, ganz ohne Kosten für Sie selbst! Wie das geht, beschreibt diese Website: www.bildungsspender.de/buergerhaus-mahndorf/sofunktioniertes

Online-Shops geben Websites, die auf diese Shops weiterleiten, eine Provision. Auf dieser Basis entstehen die Spenden, ohne dass der Einkäufer selbst Geld für eine Spende aufwenden muss. Über www.bildungsspender.de können Sie natürlich auch größere Beträge an uns spenden. Infos dazu finden Sie ebenfalls unter dem genannten Link.

Wir bedanken uns im Voraus!

Geschenkidee!

Fehlt Ihnen noch eine Geschenkidee? Wir hätten da eine Idee!

Ab sofort im Vorverkauf erhältlich: Tickets zur jazzahead! clubnight in Bremen am 29. April 2017
Die jazzahead! clubnight ist die Nacht, in der der Jazz und seine musikalischen Verwandten in Clubs, Kirchen, Museen, Bürgerhäusern und viele andere Orten einziehen. In einem Ticket ist der Eintritt in alle Spielstätten sowie das VBN-Ticket enthalten. Vom späten Nachmittag bis zum Morgengrauen gibt es hier viel zum Entdecken, Reinhören, Mittanzen – und Jazzliebhaber (oder solche, die es werden wollen) kommen voll auf ihre Kosten!

Das Bürgerhaus Mahndorf ist eine von rund 30 Spielstätten, an denen in der Clubnight Konzerte angeboten werden. Mit dem Clubnight Gemeinschaftsticket haben Sie Zutritt zu allen Konzerten und zudem ein Bus+Bahn-Ticket für den ganzen Abend!

Nähere Informationen zu den teilnehmenden Spielstätten und zum Programm auf
http://jazzahead.de/de/festival/#jazzahead-clubnight

Clubnight-Tickets im Vorverkauf:
Normal: 25€ + 1€ VVK-Gebühr
Ermäßigt*: 20€ + 1€ VVK-Gebühr

Online-Vorverkauf:
https://www.ticketmaster.de/event/jazzahead-clubnight-tickets/203835?camefrom=de_nordwest_shop_hp_jazzahead&brand=de_nwt

Tickets sind im Vorverkauf außerdem erhältlich in den Vorverkaufsstellen von Nordwest Ticket oder unter 0421 / 36 36 36, beim Ticket-Service in der Glocke (0421 / 33 66 99), im WESER-KURIER Pressehaus, in allen regionalen Zeitungshäusern oder online unter www.weser-kurier.de/ticket

Veranstaltungen Januar - Februar 2017

Anmeldephase der Kita Däumling

9. - 25. Januar

Vom 9. - 25. Januar können Kinder im Alter von 3-6 Jahren für das Kindergartenjahr 2017/18 in der Kita Däumling des Bürgerhauses angemeldet werden. Schnuppertage, an denen Sie die Kindertagesstätte im Betrieb kennenlernen können, können Sie unter Tel: 4858178 vereinbaren.

Winterparty Feuer & Eis

Freitag, 13. Januar, ab 19:00 Uhr

Wenn der Frost hoffentlich so richtig kracht, werfen wir vor dem Bürgerhaus wieder Fass-Feuer und Skybeamer an, heizen die Zaubertranktöpfe vor und sorgen mit aktueller Musik aus der Kiste “Après Ski” sowie Glühwein, Feuerzangenbowle und Lumumba alias Tote Tante für die innere Wärme. Treffpunkt für Jung und Alt und den neuesten Klönschnack. Eintritt frei!

 

Tag der offenen Tür der Kita Däumling

14. Januar, 10 - 13 Uhr

Am 14. Januar stellt die Kindertagesstätte „Däumling“ sich und ihre Arbeit vor. Wenn Sie sich für einen Betreuungsplatz beim Däumling interessieren, können Sie an diesem Tag ausserhalb der normalen Betriebszeiten die Arbeit der Kita kennenlernen und sich von den Erzieherinnen und Erziehern die Räumlichkeiten, Projektangebote u.s.w. zeigen lassen. Es bleibt viel Zeit für Ihre Fragen. Keine Anmeldung erforderlich.

 

Kinderdisco

18. Januar, 16 - 18:00 Uhr

Zur großen Kinderdisco lädt das Bürgerhaus alle Kinder ab sechs Jahre! Es wird getanzt und gespielt. Die neuesten Hits laufen zum Teil auch als Videoclip. Und wie immer zum Schluss die beliebte Karaokeshow. Eintritt: 2€

Infoveranstaltung der Verbraucherzentrale Bremen: Energetische Sanierung - Förderprogramme

24. Januar, 18:00 Uhr

Zuschuss und Kredit bei der energetischen Gebäudesanierung - Orientierungshilfe für den Förderungsdschungel. Um Fördergelder für die energetische Haussanierung erhalten zu können, müssen diese vor Beginn der Maßnahme beantragt werden. Daher ist es wichtig, sich vorab zu informieren, welche bundesweiten oder regionalen Fördermöglichkeiten es gibt. Der Vortrag gibt darüber einen Überblick und erläutert, was man bei der Beantragung beachten sollte. Referent: Dipl.-Ing. Raymond Krieger, Energieberater der Verbraucherzentrale Bremen. Anmeldung unter Tel. 0421/3613566 (VHS-Ost), Eintritt frei.

 

Energieberatung der Verbraucherzentrale Bremen

Ab 25. Januar, 14-tgg. mittwochs

14:30 - 18:00 Uhr

 

Auch in 2017 findet die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bremen mittwochs in geraden Wochen bei uns statt. Fragen an die Energieberatung können sein: Brauche ich wegen der Gasumstellung eine neue Heizung und wenn ja, gibt es Förderprogramme? Was muss ich beim Neukauf einer Heizungsanlage beachten? Lohnt sich der Fensteraustausch? Muss ich mit Schimmel rechnen, wenn ich dreifachverglaste Fenster einbauen? Lohnt sich der Anbieterwechsel? Wie kann ich meine Heizkostenabrechnung prüfen? Eine Terminvereinbarung unter 0421-160 777 oder 0800-809 802 400 ist erforderlich.

Die Beratung kostet 5,00 Euro. Alle Fragen rund um das Thema „Wärmedämmung“ sind kostenfrei.

 

Zierfische - Ausstellung und Börse

11. und 12. Februar, 10 - 16:00 Uhr

Der Zierfischclub Bremen e.V. veranstaltet wieder die große Börse rund um das Aquarium. Mit großem Aufwand an über 100 Becken und Zubehör und mit viel Leidenschaft verwandeln die Vereinsmitglieder den großen Saal in eine Ausstellung für Aquarienfans, die keine Wünsche offen lässt!

 

Tanzabend mit „NeverTooLate - Original Bremer Rentnerband“

18. Februar, 20:00 Uhr

Rock, Soul und Blues spielt diese Band mit 14 Mitgliedern. Altbekannte Klassiker mit dreistimmigem Gesang, fetzigen Gitarrensoli und Saxophone, die die Hosenbeine flattern lassen. Wer sie noch nicht kennt: www.nevertoolate-bremen.de. Wir erwarten Euch wieder zum Tanz - ganz nach dem Motto: Rock´n Roll will never die!! Vorverkauf (8 €) ab Mitte Januar im Bürgerhaus. 10 € Abendkasse.

 

Neuer Einsteiger-Zeichenkurs im Bürgerhaus - “Gesichter zeichnen leicht gemacht, im Comic Stil“

Ab 21. Februar immer mittwochs 16:30 - 18:00 Uhr

 

Hier wird das nötige Wissen und die Umsetzung der Architektur des Gesichts auf einfachem Wege anschaulich erklärt und erarbeitet! Grundlagen der Formen von Köpfen, Augen und Ohren sowie optimale Symmetrien von Gesichtspartien werden erklärt. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, aber die Lust am kreativen Gestalten sollte auf alle Fälle mitgebracht werden.

Kursleiter: Maurice Schröder. Laufzeit: 21. Feb. – 4. April. Anmeldung unter mauriceschroeder@gmx.de

 

Friedenskonzert des türkisch-deutschen Bremer Freundschaftschors

26. Februar, 15:00 Uhr

Frieden, Liebe, Freundschaft, Toleranz und Frauenrechte sind das Motto, unter dem die über 30 Bremer Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Gani Canseve verschiedene Volkslieder Anatoliens in türkischer Sprache singen. Kartenvorverkauf ab Februar im Bürgerhaus Mahndorf.

 

Ausstellung: „Archivsplitter - Mobilität im Wandel“ Vernissage: 28. Feb., 19:00 Uhr

Laufzeit 1. März -3. April

Eine Ausstellung des Arbeitskreises Bremer Archive. In der Ausstellung sind auch Beiträge aus der Geschichte der Ortsteile Mahndorf, Arbergen und Hemelingen vertreten, zusammengetragen von Thomas Prieser. Die Bremer Archive präsentieren Dokumente und Fotografien rund um die Geschichte des Fahrrads, des Automobils, der öffentlichen Verkehrsmittel und der Luft- und Raumfahrt. Die Ausstellung beleuchtet Aspekte von Verkehrsplanung und Verkehrsentwicklung, greift das Thema aber auch im Sinne sozialer Mobilität auf: Eintritt frei!

Programmflyer als Download:

Programm Bürgerhaus Mahndorf
Januar - Februar 2017
Programmkalender Jan-Feb 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 633.7 KB

PROGRAMMVORSCHAU 2017

Bitte schauen Sie für Termine ab März 2017 in unseren Jahreskalender (siehe unten).

 

JAHRESKALENDER 2017

Sie können unsere Programmvorschau für 2017 als Ausdruck im Bürgerhaus oder hier als Datei erhalten. Der Programmkalender enthält den derzeitigen Planungsstand. Es können noch weitere Veranstaltungen hinzukommen oder Änderungen erfolgen. Bitte schauen Sie hierfür zeitnah in unsere jeweiligen Monatsveröffentlichungen im Web und als Folder. Sie können unsere Veranstaltungen auch auf facebook abonnieren!

Jahreskalender 2017 vom Bürgerhaus Mahndorf, zum beidseitigen Ausdrucken auf A4
Bürgerhaus Jahreskalender 2017g.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

NEUES UND INFO

Verbraucherzentrale Bremen  - Energieberatung

Ab dem 23.11.2016 findet die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bremen bis zum Jahresende immer mittwochs von 14:30 bis 18:00 Uhr im Bürgerhaus Mahndorf statt. Eine Terminvereinbarung unter 0421-160 77-7 oder 0800-809802400 ist erforderlich. Die Beratung kostet 5,00 Euro. Zurzeit läuft noch bis zum 30.11.2016 eine Gutscheinaktion. Alle Fragen rund um das Thema „Wärmedämmung“ sind kostenfrei. Weitere Fragen an die Energieberatung können sein: Brauche ich wegen der Gasumstellung eine neue Heizung und wenn ja, gibt es Förderprogramme? Was muss ich beim Neukauf einer Heizungsanlage beachten? Lohnt sich der Fensteraustausch? Muss ich mit Schimmel rechnen, wenn ich ein dreifachverglastes Fenster einbauen? Lohnt sich der Anbieterwechsel? Wie kann ich meine Heizkostenabrechnung prüfen?

Die Eigenbeteiligung für die Energieberatung beträgt außerhalb der Gutscheinaktion 5 Euro. Für einkommensschwache Haushalte mit entsprechendem Nachweis (z. B. BAföG-, Wohngeld-, AsylbLG-, Hartz IV-Bezug) sind die Energieberatungen/Energie-Checks kostenfrei.Die Energieberaterinnen und Energieberater der Verbraucherzentrale informieren anbieterunabhängig und individuell. Mehr Informationen gibt es auf www.vz-hb.de/energieberatung oder unter 0800 – 809 802 400 (kostenfrei). Die Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

xbyz dance company

Neues Tanzkurs-Angebot für Kinder und Jugendliche

ab 4.11.16

Es gibt zwei verschiedene Trainingsstufen:

Stufe I: 17 - 18:00 Uhr

Beim Class x lernt ihr die Grundlagen für urbane Tanzstile wie z.B. für HipHop Freestyle, auf denen dann später eure eigenen Moves aufbauen sollen. Dazu gehört körperliche Fitness, Groove, Basics, Körperkontrolle, Musikverständnis und Knowledge. Hört sich alles sehr ernst an, aber der Spaß darf natürlich nicht fehlen.

 

Stufe II: 18 - 19:00 Uhr

Das Training beim Class z setzt das Meistern des x-Trainings voraus. Es hat den Focus auf deine individuellen Moves. Das heißt es werden fortgeschrittene Techniken beigebracht, es wird tiefer in die Materie von urbanen Tanzstilen eingegangen. du wirst lernen, wie du deinen Ausdruck und deine Moves als die universelle Sprache auf der Bühne einsetzen kannst. Es wird also ernst ;)

 

Kostenloses Probetraining. Teilnahme ab 10 Jahre. Man kann sich für die Kurse unter info@xbyz.de anmelden oder jeder ist willkommen für ein kostenloses Probetraining vorbeizukommen und bekommt dann vom Kursleiter ein Anmeldeformular.

Weitere Informationen unter: www.xbyz.de/xbyz-dance-company

Bundesfreiwilligendienst im Kulturbetrieb? 

Ab März 2017 bewerben!

Auch wenn Sie den Beginn Ihres Freiwilligenjahrs erst für den Herbst 2017 planen - vergeben werden die sehr knappen Stellen schon im Frühjahr 2017! Ideal zum Überbrücken von Wartezeiten vor Ausbildungs- oder Studienbeginn.

Details zu unseren Stellen finden Sie auf www.bundesfreiwilligendienst.de unter „Platzbörse“. Oder schreiben Sie uns eine Email.

Beratungsangebot des Amtes für Soziale Dienste im Bürgerhaus

Der Sozialdienst Junge Menschen -Jugendamt- bietet regelmäßig Beratung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien im Bürgerhaus Mahndorf in den Räumlichkeiten der Kita „Däumling“ an. Es können Fragen zur elterlichen Sorge, Umgangsrecht sowie Trennung und Scheidung beraten werden.

Sprechstunde: 14-tägig in den ungeraden Wochen, dienstags von 15-16:30 Uhr, mit und ohne Terminvereinbarung. Kontakt: Frau Fischbeck, Tel: 361-19827

Mail: Anna.Fischbeck@afsd.bremen.de

Flüchtlingshilfe in Bremen

Viele Anfragen erreichen uns von Bürgerinnen und Bürgern, wie sie sich persönlich bei der Unterstützung der Flüchtlinge einbringen können. Zwei Beispiele von Koordinationsstellen, die AWO Bremen und den Förderverein ÜWH Arbergen, möchten wir hier zitieren:

- AWO-Bremen, Aktion: „Gib es weiter!“

"GiB steht für Gemeinsam in Bremen. Die Grundidee dahinter ist simpel: Bremer*innen helfen Flüchtlingen und Flüchtlinge helfen Bremer*innen. Denn viele haben etwas zu geben, ob Zeit für andere oder Dinge, die sie übrig haben. Damit diejenigen, die sich mit ihrer Spende engagieren möchten und die, die etwas suchen, zueinander finden, gibt es diese Seite: www.gemeinsam-in-bremen.de."

- Förderverein ÜWH Grünes Dorf Arbergen e.V.

"Wir sind eine Gruppe Ehrenamtlicher, die im ÜWH in Arbergen Hilfe anbieten. Z.B. Kinderbetreuung, ergänzende Sprachförderung, Hausaufgabenhilfe, Leseunterstützung, Anschaffung von Wörterbüchern, Unterstützung bei Behördengängen, praktische Lebenshilfe. Melden Sie sich, wenn Sie uns helfen möchten: Tel. 483204 oder 483159 oder gruenesdorf@gmail.com. "

Eltern-Kind-Angebote 

Häufig erreichen uns Nachfragen, ob wir Angebote, Treffpunkte, Krabbelgruppen oder dergleichen bei uns im Haus anbieten.

Aus eigener Kraft können wir diese Nachfrage nicht abdecken - wir sind auf Ihre ehrenamtliche Initiative angewiesen. Wir stellen Ihnen gerne angemessene Räume für solche Projekte zur Verfügung! Für´s leibliche Wohl steht Ihnen unser Café-Angebot zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich bei unserer Hausleitung, wenn Sie ein derartiges Angebot mitbegründen möchten oder Bedarf haben. Tel. 485815.

Ausstellungsmöglichkeit im Bürgerhaus

Für Künstlerinnen und Künstler,

die schon eine gewisse Fertigkeit und Erfahrung gewonnen haben, bieten wir die Möglichkeit, sich mit einer Auswahl Ihrer Werke in unserem Café und Clubraum der Öffentlichkeit zu präsentieren. Wir unterstützen Sie bei der Hängung, der Bewerbung und der Organisation einer kleinen Vernissage.

Book Crossing - Büchertausch

Be uns haben Sie die Möglichkeit, kostenlos Bücher auszuleihen oder zu tauschen! Ob Belletristik oder Sachbuch - bringen Sie Bücher mit, die Sie gut fanden und weitergeben möchten. Stöbern Sie in unserem Regal im Foyer nach interessanter Lektüre für den sofortigen Genuss beim Kaffee oder für Zuhause - das Tauschregal steht allen offen. Bitte keine "Uraltschinken" abgeben - Klassiker der Weltliteratur oder aktuelle Erscheinungen sind gefragt. 

Preisskat-Spiele

Die Skatgruppe "Tenever Buben" mit Heimatspielort Bürgerhau s Mahndorf veranstaltet wieder Preisskat-Spiele. Vorläufig geplante Termine 2017: (jew. ab 18:30)

27.1.

10.3.

5.5.

25.8.

6.10.

17.11.

 

...

Die Gruppe freut sich auch über neue Mitglieder, die in geselliger Runde regelmäßig Skat spielen möchten.

Details finden Sie HIER oder auf der Website der Tenever Buben.

Bildrechte: Bürgerhaus Mahndorf e.V./ fotolia / Veranstalter

ÖFFNUNGSZEITEN

 

Café: Mo. - Fr. von 9-22:00 Uhr sowie zu Veranstaltungen. Mittwochs Frühstücksbuffet.

 

Veranstaltungen: Siehe Programm.

 

Gruppen- und Kursräume: Siehe unter Gruppen & Kurse

 

Leitungsbüro: Mo. - Fr. 9-12:00 Uhr und nach tel. Vereinbarung

 

Verwaltung:

Mo. - Fr. 9-12:00 Uhr

 

Telefon: 0421 - 4858-15

Sie suchen Räumlichkeiten für Veranstaltungen, Projekte, Feiern, Tagungen, Vollversammlungen, Seminare u.s.w.? Wir bieten Räume für bis zu 180 Personen an. Wir haben Raum für Ihre Ideen! Klicken Sie HIER!

BÜRGERSERVICE

Bei uns können Sie: 

  • Kopieren (SW/Farbe, A4, A3) & Faxen
  • Kleinanzeigen aushängen am "Marktplatz"-Brett
  • das Internet nutzen
  • Bücher tauschen "Book Crossing"
  • Programminfos anderer Kultureinrichtungen erhalten
  • warm und trocken auf den Zug warten
  • leere Druckpatronen zum Recycling abgeben
  • Briefmarken für SOS-Kinderdorf spenden
  • aktuelle Tageszeitungen im Café lesen
  • die „Nette Toilette“ - öffentliche, behinderten- gerechte Toilette während der Öffnungszeiten nutzen.
  • Ihr "Kupfergeld" in unsere Spendenbox entsorgen :)