Bürgerhaus Mahndorf - Kultur - Café - Kita

Willkommen beim Bürgerhaus Mahndorf!

Unser aktuelles Veranstaltungsprogramm finden Sie auf dieser Seite. Informationen zum Kindergarten finden Sie unter "Kita Däumling". Unser Angebot an Gruppen & Kursen finden Sie unter "Gruppen & Kurse". Über den Trägerverein und seine Vereinsstrukturen können Sie sich unter "Über uns/Der Verein" informieren. Fehlt Ihnen eine Information? Nutzen Sie unsere Suchfunktion, das Kontaktformular oder rufen Sie uns an!

Vermissen Sie ein Angebot? Wir haben Raum für Ihre Ideen & Projekte. Sprechen Sie uns an!

You don´t speak German? Please use the translation service.

Das Bürgerhaus Mahndorf ist nur eines von neun Häusern. Die neun Bremer Bürgerhäuser stehen für:

  • Entwicklung innovativer Kulturprojekte
  • Kulturelle Bildung in Kooperation mit Schulen, Kindergärten und Vereinen
  • Förderung kreativer Eigentätigkeit
  • Veranstaltungs- und Kulturangebote für alle Bevölkerungsgruppen
  • Engagement für das Gemeinwesen
  • Treffpunkt im Stadtteil 

Sie finden sie alle unter : www.bremer-buergerhaeuser.de

Raumvermietung

Wir nehmen gerne Anfragen zur Raumvermietung entgegen. Wir können aber aufgrund der sich kurzfristig ändernden Auflagen (z.B. Abstandsregeln) leider nicht garantieren, dass die entsprechenden Veranstaltungen zum Datum auch wie geplant durchgeführt werden können. Während der Coronaschutzmaßnahmen gelten daher erleichterte Bedingungen für eine kostenfreie Stornierung.

Aktuelle Infos zu coronabedingten Einschränkungen unseres Betriebes:

Aufgrund der Coronaschutzmaßnahmen hat das Bürgerhaus leider noch einen eingeschränkten Publikumsbetrieb. Je nach Höhe der Warnstufe können wir jedoch in einzelnen Angebotsbereichen des Hauses unter den üblichen AHA-Regeln aktiv werden.

Alle im Innenbereich des Hauses stattfindenden Angebote sind derzeit leider nur für voll geimpfte oder genesene BesucherInnen = 2G zugänglich!  Bitte bringen Sie entsprechende Nachweise mit. Kinder bis 16 Jahre oder Schulkinder (Schulnachweis mitbringen!) müssen keinen 2G-Nachweis mitbringen.

 

Die Gastronomie ist geöffnet (2G!).  Bitte erfragen Sie tagesaktuelle Details unter 0421-485815.

Die Kita bietet die reguläre Betreuung an - Details dazu lesen Sie HIER.

Mobiles Impfen

Die aktuellen Termine und Standorte für das Impfmobil werden auf den Seiten der Senatorin für Gesundheit, Frauen und Verbraucherschutz bereitgestellt und gepflegt.

 

Impfen mit Termin

Impfstelle Bremen-Ost

Bremen-Weserpark
Hans-Bredow-Straße 19
28307 Bremen
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag von 10 Uhr bis 18 Uhr

Eine vorherige Anmeldung ist notwendig, Termine können unter impfzentrum.bremen.de oder telefonisch unter 0421 5775 1177 vereinbart werden.

VERANSTALTUNGSPROGRAMM

Wir können euch wieder Programm anbieten - je nach Corona-Lage werden wir Veranstaltungen vermehrt in den Außenbereichen durchführen oder online stattfinden lassen. Informiert euch gerne hier auf der Seite über Änderungen kurz vor einer Veranstaltung. 

Programm Dezember

und ein gutes Hineinkommen in 2022 wünschen wir allen Menschen im Stadtteil!

Wir bedanken uns herzlich für die vielen Besuche und die Unterstützung unserer Arbeit!

Wir sehen uns wieder ab 5. Januar im Bürgerhaus Mahndorf!

Programm Januar

Unser Cafébetrieb startet am 5. Januar - herzlich willkommen!

Weitere Programmpunkte veröffentlichen wir hier in Kürze.

Fr. 7.1.22 - Finissage "Zum lachen - Oder?" -

Achtung: Die Veranstaltung muss leider entfallen!

® HU Bremen
® HU Bremen

 

Unsere persönlichen Daten auf dem Markt, Privatsphäre gegen Datenhandel. Datenschutz, Digitalisierung, Überwachung – ergiebige Stoffe für Karikaturist:innen. Da bleibt das Lachen im Halse stecken. Gerade auch weil Daten und somit Privatsphäre oft freiwillig preisgeben werden. Davon konnten wir uns in den vergangenen Wochen im Bürgerhaus Mahndorf überzeugen. In der Ausstellung der Humanistischen Union, Landesverband Bremen und der Landeszentrale für Politische Bildung wurden die Probleme und Entwicklungen der Digitalisierung von den Karikaturisten Bettina Bexte, Ralf Böhme, Peter Butschkow, Kostas Konfogirgos, Christiane Pohlmann, Klaus Stuttmann, Freimut Woessner und Miriam Wurster prägnant beleuchtet. Die Ausstellung kann noch bis zum 7.1.2022 besucht werden.

Die Veranstaltung fällt leider aus! 

Am Freitag, 7.1.2022 um 17 Uhr gibt es die Finissage der Ausstellung

Die Veranstaltung fällt leider aus! 

Wir freuen uns, dass Frau Dr. Pollmann, Mitarbeiterin bei der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit, zu uns kommt. Sie wird uns einen kleinen Überblick über die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) geben und  dann werden wir Gelegenheit haben,  unsere Fragen zum Thema Datenschutz zu stellen. Angesichts von Nachrichten über Datendiebstahl, Identitätsdiebstahl und umfassender Datensammelwut globaler Konzerne, wie google, facebook oder amazon gibt es sicher viele Fragen. Doch auch für den eigenen Umgang mit Daten haben Sie sicher Fragen. Wie sieht es mit der Verwendung von Bildern aus??? Welche Cookies sind wirklich erforderlich??? Bringen Sie Ihre Fragen mit - am Freitag 7.1.2022 um 17 h.

--Mo. 10.1.22 - Ausstellungseröffnung - Eine Stunde Klagemauer--

Achtung: Die Veranstaltung muss leider entfallen!

® Jürgen Fiege
® Jürgen Fiege

Fotos aus Jerusalem in analog & schwarz-weiß - Eröffnung 10. Januar, 19.00 Uhr durch Monika Thiele

Die Veranstaltung fällt leider aus! 

Die Ausstellung zeigt die Klagemauer als einen Ort, der nicht nur Juden aller politischen und Glaubens-Richtungen, sondern auch Touristen und moslemische Betende und Wallfahrer anzieht. Sie wurde damit zum Fokus für Begegnung und zugleich für Konflikte. Für den Islam ist der Ort mit den darüber befindlichen Moscheen ebenfalls heilig ist. 

Die Klagemauer, auch Westmauer, ist nach jüdischer Überlieferung Teil des Herodischen Tempels, der im Jahr 70 n.u.Z. von den Römern zerstört wurde. Die jüdische Oberschicht wurde vertrieben. Jahrhunderten lang war es der Traum jüdischer Gläubiger, dorthin zurückzukehren. Die Verfolgung der Juden in Europa seit Ende des 19. Jh. konkretisierte diese Idee. Es folgte die Besiedelung Palästinas durch Juden aus Europa, Asien und Nordafrika. So entstand auch – als unmittelbare Reaktion auf den Holocaust – der Staat Israel. Die Mauer wurde zum Kristallisationsort der jüdischen Identität.

Neben dem Judentum ist Jerusalem auch Ort der beiden anderen Weltreligionen Christentum und Islam. Die Bilder entstanden während eines einstündigen Aufenthalts an der Klagemauer.

Der Fotograf, Jürgen Fiege, war über zwei Jahrzehnte im deutsch-israelischen Jugend- und Fachkräfteaustausch tätig. Er hat das Land viel bereist und so einen tiefen Einblick in Gesellschaft, Kultur und Politik gewonnen. Jürgen Fiege fotografiert und vergrößert analog in brillantem, sattem und kontrastreichem Schwarz-Weiß.

Ausstellung im Bürgerhaus Mahndorf

Mahndorfer Bahnhofstr. 10. 28307 Bremen

10.Jan. – 18.Febr. 2022

 

 

Für Kinder und Jugendliche

 

 

 

 

Programm in den Zeugnisferien 2022

für ältere Kinder & Jugendliche

 

Ihr wollt neue Wege finden

Euren Gedanken und Themen

Ausdruck zu verleihen?

 

Gestaltet Euer eigenes Zine!

 

Wie das geht erfahrt ihr

in den Zeugnisferien.

 

Für mehr Infos und Anmeldung

 

HIER KLICKEN

 

Während der Winterschließzeit ist die Anmeldung

nur per E- Mail möglich!

Aktuell im Bürgerhaus-Café - Neue Ausstellung: "Zum Lachen - oder?? Karikaturen zu Datenschutz und  Datensammelwut"

Bildrechte bei Humanistische Union LV, Bremen
Bildrechte bei Humanistische Union LV, Bremen

Unsere persönlichen Daten auf dem Markt, Privatsphäre gegen Datenhandel. Datenschutz, Digitalisierung, Überwachung – ergiebige Stoffe für Karikaturist:innen. Da bleibt das Lachen im Halse stecken. Gerade auch weil Daten und somit Privatsphäre oft freiwillig preisgeben werden. 

Die Humanistische Union, Landesverband Bremen zeigt in Kooperation mit der Landeszentrale für Politische Bildung in einer Ausstellung Karikaturen und Cartoons, die Probleme und Entwicklungen der Digitalisierung prägnant beleuchten. 

Zu „Worte kommen“ Arbeiten von Bettina Bexte, Ralf Böhme, Peter Butschkow, Kostas Konfogirgos, Christiane Pohlmann, Klaus Stuttmann, Freimut Woessner und Miriam Wurster.  

Wir freuen uns sehr darüber Euch diese Ausstellung zu unseren Öffnungszeiten im Café präsentieren zu können. - Eintritt frei

Pandemiebedingte Änderungen vorbehalten!

VORSCHAU WEITERE PROGRAMMPLANUNG

Weiterhin sind viele Konzerte und Veranstaltungen auch  im Dezember geplant. Wir informieren Sie in Kürze hier, auf facebook und über unseren Programmfolder!

Neu Monatsflyer 1112 21 Online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 590.2 KB

Bitte schauen Sie für eine Terminvorschau  auch in unseren Jahreskalender. Änderungen sind stets vorbehalten!

Sie können unsere Veranstaltungen auch auf facebook abonnieren!

JAHRESKALENDER  2021

Kalender für 2021  mit unserer Programmvorschau

Sie können unsere Programmvorschau  als Ausdruck im Bürgerhaus oder hier als Datei erhalten. Der Programmkalender enthält den derzeitigen Planungsstand. Es können noch weitere Veranstaltungen hinzukommen oder Änderungen erfolgen. Bitte schauen Sie hierfür zeitnah in unsere jeweiligen Monats-veröffentlichungen im Web und als Folder. Sie können unsere Veranstaltungen auch auf facebook abonnieren!

Jahreskalender zweite Jahreshälfte 2021
Jahreskalender 2021 07-12.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.1 KB

Auch wieder bei uns erhältlich: Der kostenlose Hemelinger Familienplaner 2021 und bald auch 2022, gefüllt mit Hemelinger Veranstaltungsterminen und viel Platz für Ihre eigenen Eintragungen, liegt für Sie in unserem Foyer aus.

Informationen zur Barrierefreiheit können Sie über unsere Visitenkarte auf www.bremen.de abrufen:

https://www.bremen.de/visitenkarte/buergerhaus-mahndorf-ev-339495#bsf_infos

Unterstützen Sie uns  - ganz ohne Kosten!

Kostenlos Geld für das Bürgerhaus spenden? Geht das?? Ja! 

Sie können bei jedem Ihrer Online-Einkäufe kleine Beträge für unsere gemeinnützige Arbeit spenden, ganz ohne Kosten für Sie! Nutzen Sie diesen Link: https://www.bildungsspender.de/buergerhaus-mahndorf/shopsearch

Zu AMAZON-Smile  gehts direkt: https://smile.amazon.de/ch/60-147-02294

 

Wie das genau geht, beschreibt diese Website: www.bildungsspender.de/buergerhaus-mahndorf/sofunktioniertes

Online-Shops geben Websites, die auf diese Shops weiterleiten, eine Provision. Auf dieser Basis entstehen die Spenden, ohne dass der Einkäufer selbst Geld für eine Spende aufwenden muss. Über www.bildungsspender.de können Sie natürlich auch größere Beträge an uns spenden. Infos dazu finden Sie ebenfalls unter dem genannten Link.

Herzlichen Dank!!

Stellenausschreibungen

Ehrenamtliche Helfer und Aushilfskräfte gesucht!

Wir suchen häufig Unterstützung für unser Bürgercafé und unseren Veranstaltungsbetrieb

Ehrenamtsmodelle oder Bundesfreiwilligendienst sind möglich.

Die vollständige Beschreibung finden Sie HIER.

NEUES UND INFO

Der Tausch-Bücherschrank für Mahndorf

Ein neuer Bücherschrank schmückt den Vorplatz des Bürgerhauses. Durch die Initiative des Jugendbeirat Hemelingen wurde ein neuer Ort geschaffen, um Bücher zu tauschen, oder bereits gelesene Literatur mit anderen zu teilen. Ein besonderer Fokus liegt hier auf Kinderliteratur und Spielen, aber auch für Erwachsene ist Repertoire vorhanden.

 

Book Crossing - Büchertausch

Bei uns im Haus haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, kostenlos Bücher auszuleihen oder zu tauschen! Ob Belletristik oder Sachbuch - bringen Sie Bücher mit, die Sie gut fanden und weitergeben möchten. Stöbern Sie in unserem Regal im Foyer nach interessanter Lektüre für den sofortigen Genuss beim Kaffee oder für Zuhause - das Tauschregal steht allen offen. Bitte keine "Uraltschinken" abgeben - Klassiker der Weltliteratur oder aktuelle Erscheinungen sind gefragt. 

Ausstellungsmöglichkeit im Bürgerhaus

Für Künstlerinnen und Künstler,

die schon eine gewisse Fertigkeit und Erfahrung gewonnen haben, bieten wir die Möglichkeit, sich mit einer Auswahl Ihrer Werke in unserem Café und Clubraum der Öffentlichkeit zu präsentieren. Wir unterstützen Sie bei der Hängung, der Bewerbung und der Organisation einer kleinen Vernissage.

Bildrechte: Bürgerhaus Mahndorf e.V./ fotolia / Veranstalter /Aussteller

ÖFFNUNGSZEITEN

 

Café & Kursbetrieb:

Mo-Do 9-20:00 Uhr,

Fr. 9-15:00 Uhr

 

Veranstaltungen: Siehe Programm.

 

Telefonisch und im Haus erreichbar: Mindestens Mo - Fr. 9-15:00 Uhr und nach Vereinbarung

 

Verwaltung:

Mo-Do: 10:00 - 14:00 Uhr

 

Telefon: 0421 - 4858-15

Mahndorfer Bahnhof 10
28307 Bremen

BARRIEREFREIHEIT

Angaben zur Barrierefreiheit finden sie HIER.

Sie suchen Räumlichkeiten für Veranstaltungen, Projekte, Feiern, Tagungen, Vollversammlungen, Seminare u.s.w.? Wir bieten Räume für bis zu 180 Personen an. Wir haben Raum für Ihre Ideen! Klicken Sie HIER!

BÜRGERSERVICE

Bei uns können Sie: 

  • Kopieren (SW/Farbe, A4, A3) & Faxen
  • Kleinanzeigen aushängen am "Marktplatz"-Brett
  • Bücher tauschen "Book Crossing"
  • freies WLAN im Café nutzen
  • Programminfos anderer Kultureinrichtungen erhalten
  • warm und trocken auf den Zug warten
  • leere Druckpatronen zum Recycling abgeben
  • Briefmarken für SOS-Kinderdorf spenden
  • aktuelle Tageszeitungen im Café lesen
  • die „Nette Toilette“ - öffentliche, behinderten-freundliche Toilette während der Öffnungszeiten nutzen.
  • Ihr "Kupfergeld" in unsere Spendenbox entsorgen :) 
Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.