Bürgerhaus Mahndorf - Kultur - Café - Kita

Willkommen beim Bürgerhaus Mahndorf!

Unser aktuelles Veranstaltungsprogramm finden Sie auf dieser Seite. Informationen zum Kindergarten finden Sie unter "Kita Däumling". Unser Angebot an Gruppen & Kursen finden Sie unter "Gruppen & Kurse". Über den Trägerverein und seine Vereinsstrukturen können Sie sich unter "Über uns/Der Verein" informieren. Fehlt Ihnen eine Information? Nutzen Sie unsere Suchfunktion, das Kontaktformular oder rufen Sie uns an!

Vermissen Sie ein Angebot? Wir haben Raum für Ihre Ideen & Projekte. Sprechen Sie uns an!

You don´t speak German? Please use the translation service.

Das Bürgerhaus Mahndorf ist nur eines von neun Häusern. Die neun Bremer Bürgerhäuser stehen für:

  • Entwicklung innovativer Kulturprojekte
  • Kulturelle Bildung in Kooperation mit Schulen, Kindergärten und Vereinen
  • Förderung kreativer Eigentätigkeit
  • Veranstaltungs- und Kulturangebote für alle Bevölkerungsgruppen
  • Engagement für das Gemeinwesen
  • Treffpunkt im Stadtteil 

Sie finden sie alle unter : www.bremer-buergerhaeuser.de

Raumvermietung

Wir nehmen gerne Anfragen zur Raumvermietung entgegen. Wir können aber aufgrund der sich kurzfristig ändernden Auflagen (z.B. Abstandsregeln) leider nicht garantieren, dass die entsprechenden Veranstaltungen zum Datum auch wie geplant durchgeführt werden können. Während der Coronaschutzmaßnahmen gelten daher erleichterte Bedingungen für eine kostenfreie Stornierung.

Aktuelle Infos zu coronabedingten Einschränkungen unseres Betriebes:

Aufgrund der Coronaschutzmaßnahmen hat das Bürgerhaus leider noch einen eingeschränkten Publikumsbetrieb. Je nach Höhe der Warnstufe können wir jedoch in einzelnen Angebotsbereichen des Hauses unter den üblichen AHA-Regeln aktiv werden.

Alle im Innenbereich des Hauses stattfindenden Angebote sind derzeit leider nur für voll geimpfte, genesene oder tagesaktuell getestete BesucherInnen = 3G zugänglich!  Bitte bringen Sie entsprechende Nachweise mit. Kinder bis 14 Jahre oder Schulkinder müssen keinen Testnachweis mitbringen. Selbsttests vor Ort sind leider nicht möglich!

Die Gastronomie ist geöffnet.  Bitte erfragen Sie tagesaktuelle Details unter 0421-485815.

Die Kita bietet die reguläre Betreuung an - Details dazu lesen Sie HIER.

Sie suchen Hilfe / Unterstützung zum Thema Corona ? Weiter unten auf dieser Seite beschreiben wir Hilfsangebote.

Lasst uns alle für Bremen zusammenhalten! Immer noch! Das geht im Moment nur #mitAbstand #mitMaske und #mitKöpfchen. Macht euch alle stark für unsere Stadt!

Eine Aktion der: WFB Weitersagen!!

Corona-Einschränkungen: Was geht in Bremen und was nicht?

Lesen Sie hierzu auch die Allgemeinverfügung des Innensenators:

https://www.inneres.bremen.de/

Es können sich wöchentlich neue Regelungen ergeben.Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig die Seite www.butenunbinnen.de unter Menüpunkt "Coronavirus" für Neuigkeiten zu besuchen.

 

Wir können euch wieder Programm anbieten - je nach Corona-Lage werden wir Veranstaltungen vermehrt in den Außenbereichen durchführen oder online stattfinden lassen. Informiert euch gerne hier auf der Seite über Änderungen kurz vor einer Veranstaltung. 

Programm Oktober

24.10.2021 - Shantychor Mahndorf, ein Herbstkonzert - 15 Uhr

Der ShantyChor Bremen-Mahndorf besteht seit 1987. Aus einer handvoll Männern, und wenig später auch Frauen, als kleine Hobby-Musik- und Gesangsgruppe des Bürger-hauses Bremen-Mahndorf entstanden, hat unser Chor mittlerweile 38 aktive Mitglieder, davon sorgen drei Akkordeonisten und ein Bass- sowie Gitarrenspieler für die instrumen-tale Begleitung.

Durch zahlreiche Auftritte bei den verschiedensten Veranstaltungen in Bremen und „Umzu“ und viele Presseveröffentlichungen ist der Chor auch über die Grenzen Bremens hinaus bekannt geworden. Die Auftritte des Chores reichen von Überraschungen bei festlichen „runden“ Geburts-tagen, Silbernen und Goldenen Hochzeiten über immer gut besuchte Konzerte bei den Begegnungsstätten von Sozialverbänden und Seniorenheimen bis hin zur Teilnahme an Großveranstaltungen. Großen Zuspruch finden auch die in den letzten Jahren immer beliebter gewordenen Shantychor-Festivals  - wie z. B. 2015 in Travemünde/2016 Leuwarden/NL.sowie Stade - mit internatio-naler Beteiligung. Ebenso bei traditionellen Feierlichkeiten, Benefiz-konzerten, Tagungen und Kongressen von Wirtschaftsverbänden in  Bremen wird ein wenig Salzluft durch unsere Darbietungen eingebracht.

Auch im Hafenkonzert von Radio Bremen und Fernsehaufführungen war unser Chor mehr-mals beteiligt.

Die alljährlichen, mehrtägigen Konzertreisen führen unseren Chor auch an weiter entfernte Orte, wie z.B. zur Mosel, ins Weserbergland, an die Nord- und Ostseeküste und zu den Inseln Rügen und Usedom. 

www.shantychor-bremenmahndorf.de

Eintritt 6,- € im Vorverkauf im Bürgerhaus Mahndorf oder 8,- € an der Tageskasse. Ein Kaffee mit Kuchen inklusive.

31.10.2021 - Tanztee mit Rick Ventura - 15-18 Uhr

 Am Sonntag heißt es in Mahndorf endlich wieder „Tanzfläche frei“. Neben der Live-Musik kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Mit Kaffee, Tee und Kuchen lädt das Bürgerhaus zu einem geselligen Nachmittag mit Gleichgesinnten ein. 

Gastgeber Rick Ventura ist bekannt unter anderem aus der Serie " Das ZDF Traumschiff" mit seinem Traumschiff Duo oder als Begleitpianist von Udo Lindenberg, Angelika Milster oder Ingrid Peters. Er begeistert sein Publikum durch Hingabe und Fingerspitzengefühl, ebenso mit seiner Stimme und seinem Keyboard - und das alles Live.

9 € VVK / 11 € Tageskasse, inkl. Begrüßungsgetränk, Kaffee/Tee satt und 1 Stück Kuchen

 

Programm November

Di. 2.11.2021 - Eine Weltreise, Buchvorstellung und Bildvortrag - 18:30 Uhr

Bild: Horst Wehrse
Bild: Horst Wehrse

In diesem Bilder-Vortrag stellt Horst Wehrse sein Buch "Mit Freu(n)den um die Welt" vor und berichtet über das Vorhaben, die Welt einmal zusammenhängend zu umrunden. Ein beeindruckender Bogen spannt sich um: Nationalparks Nordamerika, Strände Costa Ricas, Weihnachten in Panama, Silvester in Brasilien, die Moais der Osterinsel, Australien per Zug, Neuseeland, Hongkong, Vietnam, Myanmar, Singapur und schließlich Italien. Eintritt 3,- €, im Café

Mi. 3.11.2021 - Neue Ausstellung: "Zum Lachen - oder?? Karikaturen zu Datenschutz und  Datensammelwut"

Bildrechte bei Humanistische Union LV, Bremen
Bildrechte bei Humanistische Union LV, Bremen

Unsere persönlichen Daten auf dem Markt, Privatsphäre gegen Datenhandel. Datenschutz, Digitalisierung, Überwachung – ergiebige Stoffe für Karikaturist:innen. Da bleibt das Lachen im Halse stecken. Gerade auch weil Daten und somit Privatsphäre oft freiwillig preisgeben werden. 

Die Humanistische Union, Landesverband Bremen zeigt in Kooperation mit der Landeszentrale für Politische Bildung in einer Ausstellung Karikaturen und Cartoons, die Probleme und Entwicklungen der Digitalisierung prägnant beleuchten. 

Zu „Worte kommen“ Arbeiten von Bettina Bexte, Ralf Böhme, Peter Butschkow, Kostas Konfogirgos, Christiane Pohlmann, Klaus Stuttmann, Freimut Woessner und Miriam Wurster.  

Wir freuen uns sehr darüber Euch diese Ausstellung zu unseren Öffnungszeiten im Café präsentieren zu können. - Eintritt frei

6. und 7.11.2021 - Zierfisch- und Wasserpflanzenbörse

Bild: Mikael-Damkier
Bild: Mikael-Damkier

Der Zierfischclub Bremen e.V. veranstaltet seine große Börse rund um das Aquarium. Mit großem Aufwand, vielen Becken, Massen an Zubehör und mit viel Leidenschaft verwandeln die Vereinsmitglieder den großen Saal in eine Ausstellung für Aquarienfans, die keine Wünsche offen lässt!  - Eintritt 2€

Sa. 13.11.2021 - Kačenka, Konzert des Bremer Musik Salon - 20:00 Uhr

"Es gibt Lieder und Gesänge, zu denen nur der Wind die Orchesterbegleitung spielt..." 

Musik von Leoš Janáček und Bohuslav Martinů an der Schnittstelle zwischen traditioneller mährischer Volksmusik und klassichem Kunstlied des 20. Jahrhunderts.

Das Duo von Kristina Schönbeck (Gesang) und Katharina Hofmann (Klavier) fand zusammen, weil beide Musikerinnen die Lust am intensiven kammermusikalischen Arbeiten und ein weiteres großes Interesse eint: die Schnittstelle zwischen Kunstmusik und Folklore im klassischen Liedrepertoire. Dabei widmet es sich seit mehreren Jahren nun schon dem tschechischem Liedgut. Angestoßen wurde dies durch die Sammlung „Mährische Volkspoesie in Liedern“ von Leoš Janáček, die in ungewöhnlicher Weise die Originalität der mährischen Volksmusik in eine moderne Kompositionstechnik einbettet. Davon inspiriert begaben sie sich auf die Spurensuche nach Mähren um die traditionelle Musik Mährens live zu hören und im Janáček-Archiv zu forschen – zurück kehrten sie mit vielen Eindrücken, Noten, Aufnahmen und Büchern im Gepäck.

So wurde das Repertoire um weitere Lieder und Komponisten bereichert wie z.B. Bohuslav Martinů und Antonin Dvořák. Das Duo konzertiert regelmäßig mit unterschiedlichen Programmen und auch mit einer szenisch-musikalischen Märchen-Inszenierung. - Eintritt 5.- €

Sa. 27.11.2021 - Saba & Ulli Simon, Konzert des Bremer Musik Salon - 20:00 Uhr

Die Bremer Band Saba versteht es, ihre Zuhörer*innen mit ihrem berührenden Gesang und ihren für uns außergewöhnlichen Instrumenten zu verzaubern und in ihren Bann zu ziehen. Begleitet werden sie von Ulli Simon aus Chile, der 1973 seine Heimat wegen des Militärputsches verlassen. 

Die persische Musikkultur ist eine der ältesten der Welt. Von dort gingen prägende Einflüsse auf die antike griechische Musik und auf die arabische Musik aus. Das Duo Saba wird den Reichtum und die Schönheit dieser Musik zeigen, die voller Poesie, Feinheit und Wärme ist. - Eintritt 5€

Sa. 04.12.2021 - Skupa, Konzert des Bremer Musik Salon - 20:00 Uhr

Geige (Birgit Hoffmann), Tuba / Posaune (Jan-Willem Overweg), Flamenco-Gitarre (Hendrik Jörg) und Percussion (Gert Woyczechowski) – in dieser innovativen Besetzung ist die Bremer Band Skupa nach langer Pandemiebedingter Unterbrechung endlich wieder hochmotiviert unterwegs:

Melodien und Stücke aus dem osteuropäischen Raum, stilorientiert, jedoch kompositorisch frei verändert durch andere Einflüsse aus Jazz, spanischer Musik und Improvisationen. Schwungvolle und rhythmische Melodien variieren mit getragenen und seelenvollen Passagen, warmen Tönen folgen schräge Sounds.

Erscheint es unmöglich, nicht zu tanzen, lauscht man im nächsten Moment wieder feinen Arrangements von hoher Musikalität:  Es geht den Musikern darum, diese Vielfalt auf spannende Weise zu präsentieren und ihr mit verschwenderischer Spielfreude Ausdruck zu verleihen – gelungen ist das in bislang zahlreichen Konzerten vor einem breit gefächertem Publikum in konzertanter und tanzbarer Atmosphäre... - Eintritt 5.- €

VORSCHAU WEITERE PROGRAMMPLANUNG

Pandemiebedingte Änderungen vorbehalten!

Weiterhin sind viele Konzerte und Veranstaltungen im November und Dezember geplant. Wir informieren Sie hier, auf facebook und über unseren Programmfolder!

JAHRESKALENDER  2021

Kalender für 2021  mit unserer Programmvorschau

Sie können unsere Programmvorschau  als Ausdruck im Bürgerhaus oder in Kürze wieder hier als Datei erhalten. Der Programmkalender enthält den derzeitigen Planungsstand. Es können noch weitere Veranstaltungen hinzukommen oder Änderungen erfolgen. Bitte schauen Sie hierfür zeitnah in unsere jeweiligen Monats-veröffentlichungen im Web und als Folder. Sie können unsere Veranstaltungen auch auf facebook abonnieren!

Jahreskalender zweite Jahreshälfte 2021
Jahreskalender 2021 07-12.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.1 KB

Auch wieder bei uns erhältlich: Der kostenlose Hemelinger Familienplaner 2021, gefüllt mit Hemelinger Veranstaltungsterminen und viel Platz für Ihre eigenen Eintragungen, liegt für Sie in unserem Foyer aus.

Informationen zur Barrierefreiheit können Sie über unsere Visitenkarte auf www.bremen.de abrufen:

https://www.bremen.de/visitenkarte/buergerhaus-mahndorf-ev-339495#bsf_infos

Unterstützen Sie uns  - ganz ohne Kosten!

Kostenlos Geld für das Bürgerhaus spenden? Geht das?? Ja! 

Sie können bei jedem Ihrer Online-Einkäufe kleine Beträge für unsere gemeinnützige Arbeit spenden, ganz ohne Kosten für Sie! Nutzen Sie diesen Link: https://www.bildungsspender.de/buergerhaus-mahndorf/shopsearch

Zu AMAZON-Smile  gehts direkt: https://smile.amazon.de/ch/60-147-02294

 

Wie das genau geht, beschreibt diese Website: www.bildungsspender.de/buergerhaus-mahndorf/sofunktioniertes

Online-Shops geben Websites, die auf diese Shops weiterleiten, eine Provision. Auf dieser Basis entstehen die Spenden, ohne dass der Einkäufer selbst Geld für eine Spende aufwenden muss. Über www.bildungsspender.de können Sie natürlich auch größere Beträge an uns spenden. Infos dazu finden Sie ebenfalls unter dem genannten Link.

Herzlichen Dank!!

Stellenausschreibungen

Ehrenamtliche Helfer und Aushilfskräfte gesucht!

Wir suchen ab September 2021 Unterstützung für unser Bürgercafé und unseren Veranstaltungsbetrieb

Ehrenamtsmodelle oder Bundesfreiwilligendienst sind möglich.

Die vollständige Beschreibung finden Sie HIER.

Bitte schauen Sie für eine Terminvorschau  in unseren Jahreskalender. Änderungen sind stets vorbehalten!

Sie können unsere Veranstaltungen auch auf facebook abonnieren!

NEUES UND INFO

Hier gibt's Hilfe im Corona-Alltag

Diese Institutionen und Initativen bieten Alltagshilfen für Menschen an, die wegen der Corona-Epidemie eingeschränkt sind. Es können sich jeweils Helfende und Hilfsbedürftige melden oder registrieren.

 

Die Freiwilligen-Agentur und der Weser Kurier organisieren Unterstützung beim Einkaufen, beim Ausführen des Hundes oder beim Einlösen von Rezepten

Gemeinsam mit dem Weser-Kurier hat die Agentur eine Hilfsaktion gestartet:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Weser-Kuriers und Freiwillige, die bei der Agentur registriert sind, übernehmen Einkäufe und Gänge zur Apotheke.

Menschen, die zu den Risikogruppen zählen und Unterstützung brauchen, können sich per Mail oder telefonisch bei der Freiwilligenagentur melden.

Diese vermittelt die Kontakte und gewährleisten ein Verfahren zur kontaktlosen Übergabe der Einkäufe.

Auch Menschen, die helfen wollen, können sich bei der Agentur melden. Diese wird dann bei Bedarf vermitteln. Allerdings bittet sie alle Interessierten, wenn möglich zuerst im eigenen Umfeld (für die Nachbarn im eigenen Haus, für die Mitglieder des eigenen Vereins) aktiv zu werden.

Menschen, die Hilfe benötigen, wie auch Menschen, die helfen wollen, erreichen die Freiwilligenagentur montags bis freitags von 10 bis 13 Uhr unter 0421 / 342080. Oder per mail: info@freiwilligen-agentur-bremen.de.

Den Weser-Kurier-Artikel zur Hilfsaktion finden Sie hier.

 

Der Tausch-Bücherschrank für Mahndorf

Ein neuer Bücherschrank schmückt den Vorplatz des Bürgerhauses. Durch die Initiative des Jugendbeirat Hemelingen wurde ein neuer Ort geschaffen, um Bücher zu tauschen, oder bereits gelesene Literatur mit anderen zu teilen. Ein besonderer Fokus liegt hier auf Kinderliteratur und Spielen, aber auch für Erwachsene ist Repertoire vorhanden.

 

Book Crossing - Büchertausch

Bei uns im Haus haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, kostenlos Bücher auszuleihen oder zu tauschen! Ob Belletristik oder Sachbuch - bringen Sie Bücher mit, die Sie gut fanden und weitergeben möchten. Stöbern Sie in unserem Regal im Foyer nach interessanter Lektüre für den sofortigen Genuss beim Kaffee oder für Zuhause - das Tauschregal steht allen offen. Bitte keine "Uraltschinken" abgeben - Klassiker der Weltliteratur oder aktuelle Erscheinungen sind gefragt. 

Flüchtlingshilfe in Bremen

Viele Anfragen erreichen uns von Bürgerinnen und Bürgern, wie sie sich persönlich bei der Unterstützung der Flüchtlinge einbringen können. Zwei Beispiele von Koordinationsstellen, die AWO Bremen und den Förderverein ÜWH Arbergen, möchten wir hier zitieren:

- AWO-Bremen, Aktion: „Gib es weiter!“

"GiB steht für Gemeinsam in Bremen. Die Grundidee dahinter ist simpel: Bremer*innen helfen Flüchtlingen und Flüchtlinge helfen Bremer*innen. Denn viele haben etwas zu geben, ob Zeit für andere oder Dinge, die sie übrig haben. Damit diejenigen, die sich mit ihrer Spende engagieren möchten und die, die etwas suchen, zueinander finden, gibt es diese Seite: www.gemeinsam-in-bremen.de."

- Förderverein ÜWH Grünes Dorf Arbergen e.V.

"Wir sind eine Gruppe Ehrenamtlicher, die im ÜWH in Arbergen Hilfe anbieten. Z.B. Kinderbetreuung, ergänzende Sprachförderung, Hausaufgabenhilfe, Leseunterstützung, Anschaffung von Wörterbüchern, Unterstützung bei Behördengängen, praktische Lebenshilfe. Melden Sie sich, wenn Sie uns helfen möchten: Tel. 483204 oder 483159 oder gruenesdorf@gmail.com. "

Ausstellungsmöglichkeit im Bürgerhaus

Für Künstlerinnen und Künstler,

die schon eine gewisse Fertigkeit und Erfahrung gewonnen haben, bieten wir die Möglichkeit, sich mit einer Auswahl Ihrer Werke in unserem Café und Clubraum der Öffentlichkeit zu präsentieren. Wir unterstützen Sie bei der Hängung, der Bewerbung und der Organisation einer kleinen Vernissage.

Bildrechte: Bürgerhaus Mahndorf e.V./ fotolia / Veranstalter /Aussteller

ÖFFNUNGSZEITEN

 

Café & Kursbetrieb:

Mo-Do 9-20:00 Uhr,

Fr. 9-15:00 Uhr

 

Veranstaltungen: Siehe Programm.

 

Telefonisch und im Haus erreichbar: Mindestens Mo - Fr. 9-15:00 Uhr und nach Vereinbarung

 

Verwaltung:

Mo-Do: 10:00 - 14:00 Uhr

 

Telefon: 0421 - 4858-15

Mahndorfer Bahnhof 10
28307 Bremen

BARRIEREFREIHEIT

Angaben zur Barrierefreiheit finden sie HIER.

Sie suchen Räumlichkeiten für Veranstaltungen, Projekte, Feiern, Tagungen, Vollversammlungen, Seminare u.s.w.? Wir bieten Räume für bis zu 180 Personen an. Wir haben Raum für Ihre Ideen! Klicken Sie HIER!

BÜRGERSERVICE

Bei uns können Sie: 

  • Kopieren (SW/Farbe, A4, A3) & Faxen
  • Kleinanzeigen aushängen am "Marktplatz"-Brett
  • Bücher tauschen "Book Crossing"
  • freies WLAN im Café nutzen
  • Programminfos anderer Kultureinrichtungen erhalten
  • warm und trocken auf den Zug warten
  • leere Druckpatronen zum Recycling abgeben
  • Briefmarken für SOS-Kinderdorf spenden
  • aktuelle Tageszeitungen im Café lesen
  • die „Nette Toilette“ - öffentliche, behinderten-freundliche Toilette während der Öffnungszeiten nutzen.
  • Ihr "Kupfergeld" in unsere Spendenbox entsorgen :) 
Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.