Bürgerhaus Mahndorf - Kultur - Café - Kita

Willkommen beim Bürgerhaus Mahndorf!

Unser aktuelles Veranstaltungsprogramm finden Sie auf dieser Seite. Informationen zum Kindergarten finden Sie unter "Kita Däumling". Unser Angebot an Gruppen & Kursen finden Sie unter "Gruppen & Kurse". Über den Trägerverein und seine Vereinsstrukturen können Sie sich unter "Über uns/Der Verein" informieren. Fehlt Ihnen eine Information? Nutzen Sie unsere Suchfunktion, das Kontaktformular oder rufen Sie uns an!

You don´t speak German? Pleas use the translation service.

Vermissen Sie ein Angebot? Wir haben Raum für Ihre Ideen & Projekte. Sprechen Sie uns an!

Das Bürgerhaus Mahndorf ist nur eines von neun Häusern. Die neun Bremer Bürgerhäuser stehen für:

  • Entwicklung innovativer Kulturprojekte
  • Kulturelle Bildung in Kooperation mit Schulen, Kindergärten und Vereinen
  • Förderung kreativer Eigentätigkeit
  • Veranstaltungs- und Kulturangebote für alle Bevölkerungsgruppen
  • Engagement für das Gemeinwesen
  • Treffpunkt im Stadtteil 

Sie finden sie alle unter : www.bremer-buergerhaeuser.de

Ihre Meinung und Ihre Anregungen helfen bei unserer Planung. Wir freuen uns, wenn Sie sich 1 Minute Zeit nehmen, um an unserer kleine Umfrage teilzunehmen. Webbrowser zeigen die Umfrage meistens direkt an (siehe unten). Für Smartphones ist sie über Klick auf diesen Link erreichbar: https://de.surveymonkey.com/s/X5M7NDT

Informationen zur Barrierefreiheit können Sie über unsere Visitenkarte auf www.bremen.de abrufen:

https://www.bremen.de/visitenkarte/buergerhaus-mahndorf-ev-339495#bsf_infos

Unterstützen Sie uns  - ganz ohne Kosten!

Kostenlos Geld für das Bürgerhaus spenden? Geht das?? Ja! 

Sie können bei jedem Ihrer Online-Einkäufe kleine Beträge für unsere gemeinnützige Arbeit spenden, ganz ohne Kosten für Sie selbst! Wie das geht, beschreibt diese Website: www.bildungsspender.de/buergerhaus-mahndorf/sofunktioniertes

Online-Shops geben Websites, die auf diese Shops weiterleiten, eine Provision. Auf dieser Basis entstehen die Spenden, ohne dass der Einkäufer selbst Geld für eine Spende aufwenden muss. Über www.bildungsspender.de können Sie natürlich auch größere Beträge an uns spenden. Infos dazu finden Sie ebenfalls unter dem genannten Link.

Wir bedanken uns im Voraus!

Veranstaltungen November - Dezember

2. November

20:00 Uhr

Konzert: Ben Waters & Tom Waters - Vater & Sohn - Piano & Saxofon

Ben Waters, einer der besten Boogie Woogie Pianisten, wird zusammen mit seinem 17-jährigen Sohn, Tom Waters, Saxofon und Schlagzeug, ein musikalisches Feuer-werk aus Boogie Woogie, Blues und Rock’n’Roll entfachen. Ben Waters Fröhlichkeit und die

Spielfreude von Vater und Sohn reißen das Publikum sofort mit. Ein unvergesslicher Abend ist garantiert! Eintritt frei - der Hut geht rum!

2. November

19:00 Uhr

Vortrag der Verbraucherzentrale Bremen:  Nachhaltige Geldanlagen (VHS-Kurs 14-507-O)

Was machen Banken eigentlich mit meinem Geld? Immer mehr Menschen möchten finanzielle Ziele mit ethischen, sozialen und ökologischen Wertvorstellungen in Einklang bringen und wählen „nachhaltige“ Geldanlagen. Hier erfahren Sie, was das bei Geldanlageprodukten bedeutet und erhalten einen Überblick über verschiedene Anlageformen. Eintritt frei, aber Anmeldung über die VHS erforderlich: www.vhs-bremen.de oder Tel. 0421-361-12345.

11. + 12. November

10 - 16:00 Uhr

 Zierfische - Ausstellung und Börse

Der Zierfischclub Bremen e.V. veranstaltet wieder die große Börse rund um das Aquarium. Mit großem Aufwand an über 100 Becken und Zubehör und mit viel Leidenschaft verwandeln die Vereinsmitglieder den großen Saal in eine Ausstellung für Aquarienfans, die keine Wünsche offen lässt!

14. November

18:00 Uhr

Vortrag & Bildershow: „Sommertage in Masuren - Entdeckungen in einem Land der Reiseträume“

Herr Wilko Jäger aus Schwanewede zeigt beeindruckende Bilder aus der wunderschönen Region Ostpreußen und lässt uns teilhaben an seiner Begeisterung für diese Kultur- und Naturlandschaft. In der Sprachuntermalung werden wir unter anderem auch der Stimme der bereits seit längerem verstorbenen Susanne Eggers begegnen. Eintritt frei.

15. November

16 - 18:00 Uhr

Kinderdisco

Zur großen Kinderdisco lädt das Bürgerhaus alle Kinder ab sechs Jahre! Es wird getanzt und gespielt. Die neuesten Hits laufen zum Teil auch als Videoclip. Und wie immer zum Schluss die beliebte Karaokeshow. Eintritt: 2€

17. November

20:00 Uhr

Clubkonzert .„Wieder zu Haus“ - Chansons von Liedermacher Werner Winkel

Eine musikalische Reise mit neuen Erlebnissen und Erfahrungen. Reinhard Mey, eine Prise Hannes Wader und ein Fünkchen Klaus Hoffmann stecken sowohl in der Stimme des Sängers als auch in seinen Liedtexten. Seine Lieder handeln vom Leben in all seinen Facetten: von der Sehnsucht, den Träumen, den eigenen Unzulänglichkeiten... . www.werner-winkel.de. Eintritt frei - der Hut geht rum!

19. November

15 - 18:00 Uhr

Tanztee für Jung & Alt, mit den „Young Oldies“

Die Young Oldies spielen auf zum Tanztee im Saal! Sie sind bekannt für ein schwungvolles Programm tanzbarer Rhythmen, von Schlager über Beat und Rock’n’Roll, Klassiker und Ohrwürmer, die schon vor 40, 50 Jahren die Menschen begeisterten und die das Tanzbein jung halten! Eintritt: 11€, VVK: 9,- €, incl. Kaffee satt, Begrüßungssekt und Kuchenstück.

 

26. November

14 -16:00 Uhr

Flohmarkt für Kindersachen

Kinderbekleidung, Spielzeug und sonstiges Zubehör für die lieben Kleinen. In Kooperation mit dem Kindergarten St. Nikolai. Mit

Kaffee- und Kuchenangebot. Standanmeldung für Verkäufer unter: 0152-06523565 oder flohmarkt-st.nikolai@web.de

28. November

19:00 Uhr

Vortrag der Verbraucherzentrale Bremen: Strom- und/oder Gasanbieterwechsel - lohnt sich das? (VHS-Kurs 26-333-O)

Viele Verbraucher/innen beziehen ihre Energie noch im Grundversorgungstarif. Das ist für den eigenen Energieverbrauch häufig nicht der günstigste Tarif. Es wird darüber informiert, wie man einen geeigneten Strom- und/oder Gastarif finden kann und worauf man beim Wechsel achten sollte. Eintritt frei, aber Anmeldung über die VHS erforderlich: www.vhs-bremen.de oder Tel. 0421-361-12345.

1. Dezember

16.00 Uhr

Mahndorfer Tannenbaumschmücken

Auf Initiative des Stadtteilmarketings wird in allen Ortsteilen Hemelingens an diesem Tag ein großer Weihnachtsbaum aufgestellt und geschmückt. In Mahndorf wird der Baum auf der Terrasse stehen und von den Kindern der Kita Däumling mit Selbstgebasteltem geschmückt. Zu bestaunen ist das Werk dann ab 16:30 Uhr. Im Café gibt es dazu leckere Waffeln und heiße Getränke!

 6. Dezember

16 - 18:00 Uhr

Der Nikolaus kommt!

Hallo Kinder! Das Bürgerhaus und die „Werbegemeinschaft rund ums Bremer Kreuz“ laden euch und eure Eltern ein zum Nikolausbesuch. Schnell noch ein Lied oder ein Gedicht mit Freunden geprobt und auf zum Bürgerhaus! Denn der Nikolaus kommt vorbei und hat kleine Geschenke für euch! Vor dem Haus bietet Christine Tauke von der Reitanlage Mahndorf Ponyreiten an, gefördert durch die Werbegemeinschaft. Waffeln, Bratwurst, Kinderpunsch und für die Eltern auch Glühwein stehen ebenfalls bereit. Eintritt frei!

10. Dezember

15:00 Uhr Einlass & Café, 16:00 Konzert

Winterzauber - Weihnachtskonzert: VOICE OVER PIANO mit Sara Dähn

Zum 3. Mal kommt VOICE OVER PIANO mit neuem Programm ins Bürgerhaus Mahndorf. Dieses Mal wird es weihnachtlich, aber auch lustig. Sara Dähn entführt mit ihren Kollegen in ein Konzert rund um Weihnachten, aber eben nicht nur, sondern auch durch viele weitere schöne, lustige und rhythmische Songs. Begleitet wird sie am Piano von Thomas Blaeschke. Karten:17,50€ im Vorverkauf beim Bürgerhaus Mahndorf oder direkt bei www.Nordwest-Ticket.de (auch tel. unter 0421/363636). Abendkasse:19,50€

16.+ 17. Dezember

16:00 Uhr

Weihnachtsgalas des Circus Bambini: Eine Zeitreise - zwischen Urknall und Übermorgen

Der Circus Bambini begibt sich auf eine Zeitreise. Ausgehend vom Urknall bringt eine Zeitmaschine die Artist*innen in verschiedene Epochen. So kann die Erfindung des Rades bestaunt werden, ebenso ein Ausflug in die 60er Jahre zum Musical Hair. Auch wilde Piraten entern die Manege. Mehr sei hier aber noch nicht verraten. Sichern Sie Sich schnell Ihre Karten! Vorverkauf im Bürgerhaus Mahndorf.

15. November14 - 18:00 Uhr

Energieberatung

Fragen an die Energieberatung könnten sein: Brauche ich wegen der Gasumstellung eine neue Heizung und wenn ja, gibt es Förderprogramme? Was muss ich beim Neukauf einer Heizungsanlage beachten? Lohnt sich der Fensteraustausch? Muss ich mit Schimmel rechnen, wenn ich dreifachverglaste Fenster einbauen? Lohnt sich der Anbieterwechsel? Wie kann ich meine Heizkostenabrechnung prüfen? Weitere Infos unter www.verbraucherzentrale-energieberatung.de. Eine Terminvereinbarung unter 0421-160 777 ist erforderlich.

 

Programmflyer als Download:

Programm Nov. - Dez. 2017
Folder Programm 11 12 17Aushang.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

PROGRAMMVORSCHAU 2018

Nächster Termin in Mahndorf: 6. Januar 2018

10 - 14:00 Uhr

Vätertreff in Mahndorf

Liebe interessierte Väter,

das ORANGE HOUSE möchte Sie und Ihre Kinder, in Kooperation mit dem Bürgerhaus Mahndorf und dem Quartiersbildungszentrum Blockdiek, zu unserem Vätertreff einladen. Der Vätertreff wird ab September 2017 einmal monatlich, immer am 1. Samstag, abwechselnd an den drei verschiedenen Standorten: ORANGE HOUSE (Ehlersdamm 70), Bürgerhaus Mahndorf (Mahndorfer Bahnhof 10), Quartiersbildungszentrum (Düsseldorfer Straße 2a) stattfinden. Hier können Sie mit Ihren Kindern basteln, spielen, handwerklich arbeiten, gemeinsam Ausflüge planen und durchführen und sich mit anderen Vätern austauschen.

Der Vätertreff startet immer 10.00 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück und hat für Sie bis 14.00 Uhr geöffnet. Die Teilnahme ist für Sie und Ihre Kinder kostenlos. Begleitet wird der Vätertreff von Ralf Günther vom ORANGE HOUSE.

Anmeldungen bitte an Ellen Gutschmidt (Hausleitung ORANGE HOUSE), Tel.: 0171/9813211, mail: gutschmidt@jub-bremen.de

Wir freuen uns auf Sie!

 

Bitte schauen Sie für weitere Termine  in unseren Jahreskalender (siehe unten). Änderungen sind vorbehalten!

 

JAHRESKALENDER 2017

Sie können unsere Programmvorschau für 2017 als Ausdruck im Bürgerhaus oder hier als Datei erhalten. Der Programmkalender enthält den derzeitigen Planungsstand. Es können noch weitere Veranstaltungen hinzukommen oder Änderungen erfolgen. Bitte schauen Sie hierfür zeitnah in unsere jeweiligen Monatsveröffentlichungen im Web und als Folder. Sie können unsere Veranstaltungen auch auf facebook abonnieren!

Jahreskalender 2. HJ 2017 vom Bürgerhaus Mahndorf
Jahreskalender BM 2 HJ 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.8 KB

NEUES UND INFO

Verbraucherzentrale Bremen  - Energieberatung vor Ort!

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bremen findet neuerdings auch im Bürgerhaus Mahndorf statt. Kommende Beratungstage: 20.9. , 18.10. und 15.11.. Eine Terminvereinbarung unter 0421-160 77-7 oder 0800-809802400 ist erforderlich. Die Beratung kostet 5,00 Euro. Alle Fragen rund um das Thema „Wärmedämmung“ sind kostenfrei. Weitere Fragen an die Energieberatung können sein: Brauche ich wegen der Gasumstellung eine neue Heizung und wenn ja, gibt es Förderprogramme? Was muss ich beim Neukauf einer Heizungsanlage beachten? Lohnt sich der Fensteraustausch? Muss ich mit Schimmel rechnen, wenn ich ein dreifachverglastes Fenster einbauen? Lohnt sich der Anbieterwechsel? Wie kann ich meine Heizkostenabrechnung prüfen?

Die Eigenbeteiligung für die Energieberatung beträgt außerhalb der Gutscheinaktion 5 Euro. Für einkommensschwache Haushalte mit entsprechendem Nachweis (z. B. BAföG-, Wohngeld-, AsylbLG-, Hartz IV-Bezug) sind die Energieberatungen/Energie-Checks kostenfrei.Die Energieberaterinnen und Energieberater der Verbraucherzentrale informieren anbieterunabhängig und individuell. Mehr Informationen gibt es auf www.vz-hb.de/energieberatung oder unter 0800 – 809 802 400 (kostenfrei). Die Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Aktuelle Gutscheinaktion:

Beratungsgutschein zum Downloaden
2017-05-09_WebDL_A4_WW_Gutschein31082017
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Bundesfreiwilligendienst im Kulturbetrieb? 

JETZT bewerben!

Auch wenn Sie den Beginn Ihres Freiwilligenjahrs erst für den Herbst 2017 planen - vergeben werden die sehr knappen Stellen schon im Frühjahr 2017! Ideal zum Überbrücken von Wartezeiten vor Ausbildungs- oder Studienbeginn.

Details zu unseren Stellen finden Sie auf www.bundesfreiwilligendienst.de unter „Platzbörse“. Oder schreiben Sie uns eine Email.

Beratungsangebot des Amtes für Soziale Dienste im Bürgerhaus

Der Sozialdienst Junge Menschen -Jugendamt- bietet regelmäßig Beratung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien im Bürgerhaus Mahndorf in den Räumlichkeiten der Kita „Däumling“ an. Es können Fragen zur elterlichen Sorge, Umgangsrecht sowie Trennung und Scheidung beraten werden.

Sprechstunde: 14-tägig in den ungeraden Wochen, dienstags von 15-16:30 Uhr, mit und ohne Terminvereinbarung. Kontakt: Frau Fischbeck, Tel: 361-19827

Mail: Anna.Fischbeck@afsd.bremen.de

Flüchtlingshilfe in Bremen

Viele Anfragen erreichen uns von Bürgerinnen und Bürgern, wie sie sich persönlich bei der Unterstützung der Flüchtlinge einbringen können. Zwei Beispiele von Koordinationsstellen, die AWO Bremen und den Förderverein ÜWH Arbergen, möchten wir hier zitieren:

- AWO-Bremen, Aktion: „Gib es weiter!“

"GiB steht für Gemeinsam in Bremen. Die Grundidee dahinter ist simpel: Bremer*innen helfen Flüchtlingen und Flüchtlinge helfen Bremer*innen. Denn viele haben etwas zu geben, ob Zeit für andere oder Dinge, die sie übrig haben. Damit diejenigen, die sich mit ihrer Spende engagieren möchten und die, die etwas suchen, zueinander finden, gibt es diese Seite: www.gemeinsam-in-bremen.de."

- Förderverein ÜWH Grünes Dorf Arbergen e.V.

"Wir sind eine Gruppe Ehrenamtlicher, die im ÜWH in Arbergen Hilfe anbieten. Z.B. Kinderbetreuung, ergänzende Sprachförderung, Hausaufgabenhilfe, Leseunterstützung, Anschaffung von Wörterbüchern, Unterstützung bei Behördengängen, praktische Lebenshilfe. Melden Sie sich, wenn Sie uns helfen möchten: Tel. 483204 oder 483159 oder gruenesdorf@gmail.com. "

Eltern-Kind-Angebote 

Häufig erreichen uns Nachfragen, ob wir Angebote, Treffpunkte, Krabbelgruppen oder dergleichen bei uns im Haus anbieten.

Aus eigener Kraft können wir diese Nachfrage nicht abdecken - wir sind auf Ihre ehrenamtliche Initiative angewiesen. Wir stellen Ihnen gerne angemessene Räume für solche Projekte zur Verfügung! Für´s leibliche Wohl steht Ihnen unser Café-Angebot zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich bei unserer Hausleitung, wenn Sie ein derartiges Angebot mitbegründen möchten oder Bedarf haben. Tel. 485815.

Ausstellungsmöglichkeit im Bürgerhaus

Für Künstlerinnen und Künstler,

die schon eine gewisse Fertigkeit und Erfahrung gewonnen haben, bieten wir die Möglichkeit, sich mit einer Auswahl Ihrer Werke in unserem Café und Clubraum der Öffentlichkeit zu präsentieren. Wir unterstützen Sie bei der Hängung, der Bewerbung und der Organisation einer kleinen Vernissage.

Book Crossing - Büchertausch

Be uns haben Sie die Möglichkeit, kostenlos Bücher auszuleihen oder zu tauschen! Ob Belletristik oder Sachbuch - bringen Sie Bücher mit, die Sie gut fanden und weitergeben möchten. Stöbern Sie in unserem Regal im Foyer nach interessanter Lektüre für den sofortigen Genuss beim Kaffee oder für Zuhause - das Tauschregal steht allen offen. Bitte keine "Uraltschinken" abgeben - Klassiker der Weltliteratur oder aktuelle Erscheinungen sind gefragt. 

Bildrechte: Bürgerhaus Mahndorf e.V./ fotolia / Veranstalter

ÖFFNUNGSZEITEN

 

Café: Mo. - Fr. von 9-22:00 Uhr sowie zu Veranstaltungen. Mittwochs Frühstücksbuffet.

 

Veranstaltungen: Siehe Programm.

 

Gruppen- und Kursräume: Siehe unter Gruppen & Kurse

 

Leitungsbüro: Mo. - Fr. 9-12:00 Uhr und nach tel. Vereinbarung

 

Verwaltung:

Mo., Mi, Do, Fr.: 9-12:00 Uhr

 

 

Telefon: 0421 - 4858-15

Sie suchen Räumlichkeiten für Veranstaltungen, Projekte, Feiern, Tagungen, Vollversammlungen, Seminare u.s.w.? Wir bieten Räume für bis zu 180 Personen an. Wir haben Raum für Ihre Ideen! Klicken Sie HIER!

BÜRGERSERVICE

Bei uns können Sie: 

  • Kopieren (SW/Farbe, A4, A3) & Faxen
  • Kleinanzeigen aushängen am "Marktplatz"-Brett
  • das Internet nutzen
  • Bücher tauschen "Book Crossing"
  • Programminfos anderer Kultureinrichtungen erhalten
  • warm und trocken auf den Zug warten
  • leere Druckpatronen zum Recycling abgeben
  • Briefmarken für SOS-Kinderdorf spenden
  • aktuelle Tageszeitungen im Café lesen
  • die „Nette Toilette“ - öffentliche, behinderten- gerechte Toilette während der Öffnungszeiten nutzen.
  • Ihr "Kupfergeld" in unsere Spendenbox entsorgen :)