Bürgerhaus Mahndorf - Kultur - Café - Kita

Willkommen beim Bürgerhaus Mahndorf!

Unser aktuelles Veranstaltungsprogramm finden Sie auf dieser Seite. Informationen zum Kindergarten finden Sie unter "Kita Däumling". Unser Angebot an Gruppen & Kursen finden Sie unter "Gruppen & Kurse". Über den Trägerverein und seine Vereinsstrukturen können Sie sich unter "Über uns/Der Verein" informieren. Fehlt Ihnen eine Information? Nutzen Sie unsere Suchfunktion, das Kontaktformular oder rufen Sie uns an!

Vermissen Sie ein Angebot? Wir haben Raum für Ihre Ideen & Projekte. Sprechen Sie uns an!

You don´t speak German? Please use the translation service.

Das Bürgerhaus Mahndorf ist nur eines von neun Häusern. Die neun Bremer Bürgerhäuser stehen für:

  • Entwicklung innovativer Kulturprojekte
  • Kulturelle Bildung in Kooperation mit Schulen, Kindergärten und Vereinen
  • Förderung kreativer Eigentätigkeit
  • Veranstaltungs- und Kulturangebote für alle Bevölkerungsgruppen
  • Engagement für das Gemeinwesen
  • Treffpunkt im Stadtteil 

Sie finden sie alle unter : www.bremer-buergerhaeuser.de

Ihre Meinung und Ihre Anregungen helfen bei unserer Planung. Wir freuen uns, wenn Sie sich 1 Minute Zeit nehmen, um an unserer kleinen Umfrage teilzunehmen. Webbrowser zeigen die Umfrage meistens direkt an (siehe unten). Für Smartphones ist sie über Klick auf diesen Link erreichbar: https://de.surveymonkey.com/s/X5M7NDT

Informationen zur Barrierefreiheit können Sie über unsere Visitenkarte auf www.bremen.de abrufen:

https://www.bremen.de/visitenkarte/buergerhaus-mahndorf-ev-339495#bsf_infos

Unterstützen Sie uns  - ganz ohne Kosten!

Kostenlos Geld für das Bürgerhaus spenden? Geht das?? Ja! 

Sie können bei jedem Ihrer Online-Einkäufe kleine Beträge für unsere gemeinnützige Arbeit spenden, ganz ohne Kosten für Sie! Wie das geht, beschreibt diese Website: www.bildungsspender.de/buergerhaus-mahndorf/sofunktioniertes

Online-Shops geben Websites, die auf diese Shops weiterleiten, eine Provision. Auf dieser Basis entstehen die Spenden, ohne dass der Einkäufer selbst Geld für eine Spende aufwenden muss. Über www.bildungsspender.de können Sie natürlich auch größere Beträge an uns spenden. Infos dazu finden Sie ebenfalls unter dem genannten Link.

Sie kaufen bei Amazon ein? Dann können Sie auch diesen Direkt-Link verwenden:

Herzlichen Dank!!

Aushilfskräfte gesucht!

Wir suchen Unterstützung für unser Bürgercafé und unseren Veranstaltungsbetrieb.

Die Stelle ist ideal für Rentner oder Studierende, die eine Nebentätigkeit suchen.

Die vollständige Jobbeschreibung finden Sie HIER.

Weitere Stellenangebote

..finden Sie HIER.

Die Bewerbungsfrist für unsere Stelle im Kinder- und Jugendprogrammbereich haben wir verlängert bis zum 24.1.19!

Veranstaltungen Januar 2019

Seit 15. Januar wieder bei uns erhältlich: Der kostenlose Hemelinger Jahreskalender, gefüllt mit Hemelinger Veranstaltungsterminen und viel Platz für Ihre eigenen Eintragungen, liegt für Sie in unserem Foyer aus.

Mittwoch, 16. Januar 2019

19:00 bis ca. 22:00 Uhr

Musik & Literatur -
Kent Nielsen und Lars „Abel“ Gebhardt

Eintritt frei, der Hut geht rum! Herzhafte Snacks erhältlich.

Wir begrüßen zwei hervorragende Künstler im Café. Autor Lars „Abel“ Gebhardt erzählt Hamburger Kurzgeschichten - rau, spröde, großmäulig. Kent Nielsen erzählt von seinem Leben aus der dänischen Punk- und Hardcore-Szene; „Wie aus mir kein Tänzer wurde“. Das Buch erzählt von der dänischen Punk- und Hardcoreszene der Jahre 1978 bis 1988. Und davon, wie Kent Nielsen diese Zeit erlebte. Eine Geschichte über unbändige Kreativität, Rebellion, Gewalt, Sucht und über das Erwachsenwerden auf die ganz harte Tour. Auf der Suche nach einem Mittel gegen die Trostlosigkeit des Provinzlebens an der dänischen Ostseeküste fand Kent Zuflucht in Odense, der drittgrößten Stadt des Landes, mit ihrer damals wachsenden Punkrock-Community. Es folgten erste Gehversuche als Frontmann in diversen Punk- und No-Wave-Bands, darunter die Formation L.U.L.L., die Ende der Achtziger mit »The Highest Wall« und »Freakline« zwei prägende Alben der europäischen Hardcoresszene veröffentlichten.
Kent erlebte zehn Jahre, die ihn für immer prägten, wie auch all die anderen, die sich in dieser Punk- und Hausbesetzerszene tummelten. Es ist erstaunlich, wie viele Bands, Fanzines, Konzerte, Happenings etc. sich seinerzeit in diesem kleinen, angeblich so gemütlichen Land entwickelten.
Kent Nielsen, Jahrgang 1965, ist Däne, lebt mittlerweile in Lübeck und blickt auf eine bewegte Lebensgeschichte zurück: Sänger, Texter, Ukulele- und Waschbrettspieler, Geschichtenerzähler, Mordzeuge, Labelmacher, Mailorderfuzzi und Nachtportier.
Gefühlt die Hälfte des Jahres tourt Kent Nielsen heute solo Ukulele spielend durch die europäische Clubszene. Beim musikalischen Set zur Lesung liegt der Schwerpunkt auf Neuinterpretationen von dänische Punk Klassiker.

Donnerstag, 17. Januar 2019

18:30 Uhr

Infoveranstaltung der Verbraucherzentrale Bremen: Neue Heizungsanlage, neue Probleme?

Die neue Heizanlage sollte zum Haus passen. Dabei stellen sich nicht nur Fragen nach dem passenden Heizsystem oder der Dimensionierung der Anlage. Ebenso sollten Fördermöglichkeiten sowie Inhalte von Wartungsverträgen in die Überlegungen einbezogen werden, um Fehler bei der Planung, Ausführung und späteren Nutzung zu vermeiden und nicht spätestens bei der nächsten Heizperiode eiskalt überrascht zu werden.

Referent: Dipl. Ing. Raymond Krieger, Energieberater der Verbraucherzentrale Bremen

Anmeldung erforderlich unter Telefon 0421 361-12345 oder www.vhs-bremen.de

 

Mittwoch, 23. Januar 2019

19:30 - 22:00 Uhr

Songs & Whispers - Harbottle & Jonas

Zu Gast „Harbottle & Jonas“, ein junges Folk-Duo aus Devon, England. Gemeinsam verbinden das Ehepaar die reichen Traditionen der Folkmusik mit originellen und zeitgenössischen Interpretationen. Die Lieder malen Bilder von Englands launischen Meeren und erwecken die Geschichten historischer Männer und Frauen zum Leben. Eintritt frei, der Hut geht rum! Herzhafte Snacks erhältlich

Freitag, 25. Januar 2019

19:30 - 22:00 Uhr

Songs & Whispers - Allwin

Ove Jansson, der Kopf hinter der schwedischen Roots-Country Band Allwin, begibt sich erstmals auf einen Alleingang, um Allwins Musik dem deutschen Publikum näher zu bringen.

Ein gelungener Mix aus zeitgenössischer und traditioneller Musik. Eintritt frei, der Hut geht rum! Herzhafte Snacks erhältlich.

Veranstaltungen Februar 2019

Samstag/Sonntag, 9.+10. Februar 2019

10:00 - 15:00 Uhr

Zierfisch- und Wasserpflanzenbörse

Der Zierfischclub Bremen e.V. veranstaltet wieder die große Börse rund um das Aquarium. Mit großem Aufwand an über 100 Becken und Zubehör und mit viel Leidenschaft verwandeln die Vereinsmitglieder den großen Saal in eine Ausstellung für Aquarienfans, die keine Wünsche offen lässt! Eintritt: 2 €.

Mittwoch, 13. Februar 2019

16:00 - 18:00 Uhr

Kinderdisco

Zur großen Kinderdisco lädt das Bürgerhaus alle Kinder ab sechs Jahre! Es wird getanzt und gespielt und jeder kann sich aktuelle Hits wünschen. Zum Schluss gibt es wie immer die beliebte Karaokeshow. Eintritt: 3 €.

Samstag, 16. Februar 2019

20:00 Uhr

Konzert - Never Too Late

Rock, Soul und Blues spielt diese Band mit 13 Mitgliedern. Altbekannte Klassiker mit dreistimmigem Gesang, fetzigen Gitarrensoli und Saxophone, die die Hosenbeine flattern lassen. Wer sie noch nicht kennt: www.nevertoolate-bremen.de.

Wir erwarten Euch wieder zum Tanz - ganz nach dem Motto: Rock´n Roll will never die!! Eintritt: 10 €, VVK: 8 €.

Sonntag, 17. Februar 2019

14:00 - 16:00 Uhr

Flohmarkt für Kindersachen

Kinderbekleidung, Spielzeug und sonstiges Zubehör für die lieben Kleinen. In Kooperation mit dem Kindergarten

St. Nikolai. Mit Kaffee- und Kuchenangebot. Standanmeldung unter: 0152-06523565 oder flohmarkt-st.nikolai@web.de.

Freitag, 22. Februar 2019

19:30 - 22:00 Uhr

Songs & Whispers - Crypsilon

Crypsilon ist ein junger Singer-Songwriter aus Lohne, der neben seinem spannenden Sound auch mit seiner Erscheinung überrascht. Lassen auch Sie sich überraschen. Der Eintritt ist frei, der Hut geht rum! Herzhafte Snacks erhältlich.

Sonntag, 24. Februar 2019

15:00 - 18:00 Uhr

Friedenskonzert des türkisch-deutschen Bremer Freundschaftschors 

Frieden, Liebe, Freundschaft, Toleranz und Frauenrechte sind das Motto, unter dem die über 30 Bremer Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Gani Canseve verschiedene Volkslieder Anatoliens in türkischer Sprache singen. Kartenvorverkauf ab Februar im Bürgerhaus.

Mittwoch, 27. Februar 2019

19:30 - 22:00 Uhr

Songs & Whispers - Sterzinger

Sterzinger, ein musikalischer Grenzgänger und Ikone der österreichischen Musik. Mit seinem Akkordeon im Rucksack tourt er das erste Mal durch Deutschland und erzählt dem Publikum Geschichten von Liebe und anderen Kuriositäten.

Der Eintritt ist frei, der Hut geht rum! Herzhafte Snacks erhältlich.

Foto: ©wimberger/krueger

Programmflyer als Download:

Programm Januar - Februar 2019
Folder Programm_2019_01_02_Web.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

PROGRAMMVORSCHAU

Bitte schauen Sie für weitere Vorschau-Termine  in unseren Jahreskalender. Änderungen sind stets vorbehalten!

Sie können unsere Veranstaltungen auch auf facebook abonnieren!

JAHRESKALENDER 2019

Den Kalender für 2019  mit unserer Programmvorschau ist fertig!

Sie können unsere Programmvorschau  als Ausdruck im Bürgerhaus oder hier als Datei erhalten. Der Programmkalender enthält den derzeitigen Planungsstand. Es können noch weitere Veranstaltungen hinzukommen oder Änderungen erfolgen. Bitte schauen Sie hierfür zeitnah in unsere jeweiligen Monats-veröffentlichungen im Web und als Folder. Sie können unsere Veranstaltungen auch auf facebook abonnieren!

Jahreskalender vom Bürgerhaus Mahndorf 2019
Jahreskalender 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

NEUES UND INFO

Der neue Bücherschrank für Mahndorf

Seit Anfang Mai schmückt ein neuer Bücherschrank den Vorplatz des Bürgerhauses. Durch die Initiative des Jugendbeirat Hemelingen wurde ein neuer Ort geschaffen, um Bücher zu tauschen, oder bereits gelesene Literatur mit anderen zu teilen. Ein besonderer Fokus liegt hier auf Kinderliteratur und Spielen, aber auch für Erwachsene ist Repertoire vorhanden.

 

Book Crossing - Büchertausch

Bei uns im Haus haben Sie ebenfalls die Möglichkeit, kostenlos Bücher auszuleihen oder zu tauschen! Ob Belletristik oder Sachbuch - bringen Sie Bücher mit, die Sie gut fanden und weitergeben möchten. Stöbern Sie in unserem Regal im Foyer nach interessanter Lektüre für den sofortigen Genuss beim Kaffee oder für Zuhause - das Tauschregal steht allen offen. Bitte keine "Uraltschinken" abgeben - Klassiker der Weltliteratur oder aktuelle Erscheinungen sind gefragt. 

Flüchtlingshilfe in Bremen

Viele Anfragen erreichen uns von Bürgerinnen und Bürgern, wie sie sich persönlich bei der Unterstützung der Flüchtlinge einbringen können. Zwei Beispiele von Koordinationsstellen, die AWO Bremen und den Förderverein ÜWH Arbergen, möchten wir hier zitieren:

- AWO-Bremen, Aktion: „Gib es weiter!“

"GiB steht für Gemeinsam in Bremen. Die Grundidee dahinter ist simpel: Bremer*innen helfen Flüchtlingen und Flüchtlinge helfen Bremer*innen. Denn viele haben etwas zu geben, ob Zeit für andere oder Dinge, die sie übrig haben. Damit diejenigen, die sich mit ihrer Spende engagieren möchten und die, die etwas suchen, zueinander finden, gibt es diese Seite: www.gemeinsam-in-bremen.de."

- Förderverein ÜWH Grünes Dorf Arbergen e.V.

"Wir sind eine Gruppe Ehrenamtlicher, die im ÜWH in Arbergen Hilfe anbieten. Z.B. Kinderbetreuung, ergänzende Sprachförderung, Hausaufgabenhilfe, Leseunterstützung, Anschaffung von Wörterbüchern, Unterstützung bei Behördengängen, praktische Lebenshilfe. Melden Sie sich, wenn Sie uns helfen möchten: Tel. 483204 oder 483159 oder gruenesdorf@gmail.com. "

Eltern-Kind-Angebote 

Häufig erreichen uns Nachfragen, ob wir Angebote, Treffpunkte, Krabbelgruppen, Elterncafés oder dergleichen bei uns im Haus anbieten.

Aus eigener Kraft können wir diese Nachfrage nicht abdecken - wir sind auf Ihre ehrenamtliche Initiative angewiesen. Wir stellen Ihnen gerne angemessene Räume für solche Projekte zur Verfügung! Für´s leibliche Wohl steht Ihnen unser Café-Angebot zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich bei unserer Hausleitung, wenn Sie ein derartiges Angebot mitbegründen möchten oder Bedarf haben. Tel. 485815.

Ausstellungsmöglichkeit im Bürgerhaus

Für Künstlerinnen und Künstler,

die schon eine gewisse Fertigkeit und Erfahrung gewonnen haben, bieten wir die Möglichkeit, sich mit einer Auswahl Ihrer Werke in unserem Café und Clubraum der Öffentlichkeit zu präsentieren. Wir unterstützen Sie bei der Hängung, der Bewerbung und der Organisation einer kleinen Vernissage.

Bildrechte: Bürgerhaus Mahndorf e.V./ fotolia / Veranstalter /Aussteller

ÖFFNUNGSZEITEN

 

Café & Kursbetrieb:

Mo. - Do. i.d.R. von 9 - 22:00 Uhr,

Fr. 9 - 18:00 Uhr.

 

Zu Veranstaltungen: Siehe Programm.

 

Leitungsbüro: Mo. - Fr. 10 - 15:00 Uhr und nach tel. Vereinbarung

 

Verwaltung:

Mo., Mi, Do, Fr.: 9 - 12:00 Uhr

 

Telefon: 0421 - 4858-15

Mahndorfer Bahnhof 10
28307 Bremen

BARRIEREFREIHEIT

Angaben zur Barrierefreiheit finden sie HIER.

Sie suchen Räumlichkeiten für Veranstaltungen, Projekte, Feiern, Tagungen, Vollversammlungen, Seminare u.s.w.? Wir bieten Räume für bis zu 180 Personen an. Wir haben Raum für Ihre Ideen! Klicken Sie HIER!

BÜRGERSERVICE

Bei uns können Sie: 

  • Kopieren (SW/Farbe, A4, A3) & Faxen
  • Kleinanzeigen aushängen am "Marktplatz"-Brett
  • Bücher tauschen "Book Crossing"
  • NEU: freies WLAN im Café nutzen
  • Programminfos anderer Kultureinrichtungen erhalten
  • warm und trocken auf den Zug warten
  • leere Druckpatronen zum Recycling abgeben
  • Briefmarken für SOS-Kinderdorf spenden
  • aktuelle Tageszeitungen im Café lesen
  • die „Nette Toilette“ - öffentliche, behinderten-freundliche Toilette während der Öffnungszeiten nutzen.
  • Ihr "Kupfergeld" in unsere Spendenbox entsorgen :)