Bürgerhaus Mahndorf - Kultur - Café - Kita

Willkommen beim Bürgerhaus Mahndorf!

Unser aktuelles Veranstaltungsprogramm finden Sie auf dieser Seite. Informationen zum Kindergarten finden Sie unter "Kita Däumling". Unser Angebot an Gruppen & Kursen finden Sie unter "Gruppen & Kurse". Über den Trägerverein und seine Vereinsstrukturen können Sie sich unter "Über uns/Der Verein" informieren. Fehlt Ihnen eine Information? Nutzen Sie unsere Suchfunktion, das Kontaktformular oder rufen Sie uns an!

You don´t speak German? Pleas use the translation service.

Vermissen Sie ein Angebot? Wir haben Raum für Ihre Ideen & Projekte. Sprechen Sie uns an!

Das Bürgerhaus Mahndorf ist nur eines von neun Häusern. Die neun Bremer Bürgerhäuser stehen für:

  • Entwicklung innovativer Kulturprojekte
  • Kulturelle Bildung in Kooperation mit Schulen, Kindergärten und Vereinen
  • Förderung kreativer Eigentätigkeit
  • Veranstaltungs- und Kulturangebote für alle Bevölkerungsgruppen
  • Engagement für das Gemeinwesen
  • Treffpunkt im Stadtteil 

Sie finden sie alle unter : www.bremer-buergerhaeuser.de

Ihre Meinung und Ihre Anregungen helfen bei unserer Planung. Wir freuen uns, wenn Sie sich 1 Minute Zeit nehmen, um an unserer kleine Umfrage teilzunehmen. Webbrowser zeigen die Umfrage meistens direkt an (siehe unten). Für Smartphones ist sie über Klick auf diesen Link erreichbar: https://de.surveymonkey.com/s/X5M7NDT

Unterstützen Sie uns  - ganz ohne Kosten!

Kostenlos Geld für das Bürgerhaus spenden? Geht das?? Ja! 

Sie können bei jedem Ihrer Online-Einkäufe kleine Beträge für unsere gemeinnützige Arbeit spenden, ganz ohne Kosten für Sie selbst! Wie das geht, beschreibt diese Website: www.bildungsspender.de/buergerhaus-mahndorf/sofunktioniertes

Online-Shops geben Websites, die auf diese Shops weiterleiten, eine Provision. Auf dieser Basis entstehen die Spenden, ohne dass der Einkäufer selbst Geld für eine Spende aufwenden muss. Über www.bildungsspender.de können Sie natürlich auch größere Beträge an uns spenden. Infos dazu finden Sie ebenfalls unter dem genannten Link.

Wir bedanken uns im Voraus!

Veranstaltungen September - Oktober

1. Sept.

Ab 18:00 Uhr

Mahndorfer Open-Air Kino mit den „Minions“

Wir laden wieder ein zum Kinosommerabend für die ganze Familie. Auf der großen Open-Air-Leinwand zeigen wir auf unserem Gartengelände „Minions - Wie alles begann“, ein turbulentes Animations-Abenteuer mit den aus „Ich - einfach unverbesserlich“ bekannten Überraschungseiern auf Beinen, denen das Bösesein nicht so richtig gelingen will. Gewürzt mit viel Humor für Kinder und Erwachsene! Vor dem Film gibt es Livemusik von der Trommelgruppe der Wilhelm Olbers-Schule, Feuershow vom Circus Bambini, Oscars Spielmanege für die Kinder, Grillwürstchen , Popcorn und Getränke. Filmbeginn bei Dunkelheit. Bei Regen oder starkem Wind findet die Vorführung im Saal statt. Alle Infos HIER. Eintritt frei! Wir freuen uns über Spenden!

Seit 29. Aug.

18.00 Uhr

Ausstellung - Wetterfahnen in Bremen

Ab Dienstag, 29. August, 18.00 Uhr präsentiert der Bremer Stadtforscher Peter Strotmann eine Auswahl seiner umfangreichen Sammlung „Wetterfahnen – Fotos“! Der Autor wird anwesend sein und kann aus dem reichen Schatz seiner Erforschung des Themas berichten und anhand einzelner ausgestellter Beispiele Geschichten dazu erzählen.

3. Sept.

11 - 17:00 Uhr

Stadtteilfest Hemelinger Vielfalt

Die Freizeit- und Gewerbemesse Hemelinger Vielfalt (HEVIE) bietet im Tamra-Park in Hemelingen wieder vielen tollen Angeboten, Aussteller und Liveacts, Fun-Kicker-Tour, Spiel ohne Grenzen und Tombola! Auch das Bürgerhaus Mahndorf ist mit Circusprogramm dabei. Besuchen Sie unseren Stand neben dem Messezelt und testen Sie unsere Bonbonwurfmaschine oder lassen Sie sich eine verrückte Ballonfigur knoten. Für Kinder und Erwachsene. Alle Infos zur HEVIE auf www.hevie-bremen.de

6. Sept.

19 - 20:30 Uhr

Vortrag der Verbraucherzentrale Bremen: Energiesparen mit Solarwärme (VHS-Kurs 26-331-O)

Solarthermische Anlagen gewinnen Wärme aus Sonnenlicht – ohne Brennstoff und ohne Emissionen. Die Aussicht auf niedrige Heizkosten und eine großzügige öffentliche Förderung macht die Technik auch für Privathaushalte attraktiv. Allerdings können Verbraucher häufig nur schwer beurteilen, ob die installierte Anlage auch die versprochene Einsparung bringt. Eintritt frei, aber Anmeldung über die VHS erforderlich: www.vhs-bremen.de oder Tel. 0421-361-12345

9.+ 10. Sept.

10 - 16:00 Uhr

Zierfische - Ausstellung und Börse

Der Zierfischclub Bremen e.V. veranstaltet wieder die große Börse rund um das Aquarium. Mit großem Aufwand an über 100 Becken und Zubehör und mit viel Leidenschaft verwandeln die Vereinsmitglieder den großen Saal in eine Ausstellung für Aquarienfans, die keine Wünsche offen lässt!

Energieberatung

Auch in 2017 findet die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bremen bei uns statt. Kommende Termine: 20.9. , 18.10. und 15.11., jeweils 14 - 18:00 Uhr. Fragen an die Energieberatung könnten sein: Brauche ich wegen der Gasumstellung eine neue Heizung und wenn ja, gibt es Förderprogramme? Was muss ich beim Neukauf einer Heizungsanlage beachten? Lohnt sich der Fensteraustausch? Muss ich mit Schimmel rechnen, wenn ich dreifachverglaste Fenster einbauen? Lohnt sich der Anbieterwechsel? Wie kann ich meine Heizkostenabrechnung prüfen? Weitere Infos unter www.verbraucherzentrale-energieberatung.de. Eine Terminvereinbarung unter 0421-160 777 ist erforderlich.

12. Sept.

19:00 Uhr

Infoveranstaltung: Einbruchabwehr mit Infrarotlichtschranke

Horst Wolff, Ingenieur und E-Techniker, berichtet von einem neuen Typ Alarmanlage für Privathäuser. Mit Hilfe von Zeichnungen und Schaltplänen werden das Prinzip der Anlage erläutert und verschiedene Anwendungsmöglichkeiten dargestellt. Für Interessierte ergeben sich, je nach technischem Background die verschiedensten Möglichkeiten. Vom Eigenbau bis zur Bestellung einer Anlage einschließlich Installation ist alles möglich. Eintritt frei.

 

13. Sept.

16 - 18:00 Uhr

Kinderdisco

Zur großen Kinderdisco lädt das Bürgerhaus alle Kinder ab sechs Jahre! Es wird getanzt und gespielt. Die neuesten Hits laufen zum Teil auch als Videoclip. Und wie immer zum Schluss die beliebte Karaokeshow. Eintritt: 2€

17. Sept.

14 -16:00 Uhr

Flohmarkt für Kindersachen

Kinderbekleidung, Spielzeug und sonstiges Zubehör für die lieben Kleinen. In Kooperation mit dem Kindergarten St. Nikolai. Mit

Kaffee- und Kuchenangebot. Standanmeldung für Verkäufer unter: 0152-06523565 oder flohmarkt-st.nikolai@web.de

19. Sept.

18.00 Uhr

Ausstellung: Gesichterzeichnungen im Comicstil

Eröffnung: 19. September, 18.00 Uhr. Bei den ausgestellten Bildern handelt es sich um Zeichnungen der Teilnehmer eines Zeichenkurses zu Thema „Gesichterzeichnen im Comicstil“. Die Kursteilnehmer und der Kursleiter werden anwesend sein.

7. Okt.

10 - 14:00 Uhr

Vätertreff in Mahndorf

Liebe interessierte Väter,

das ORANGE HOUSE möchte Sie und Ihre Kinder, in Kooperation mit dem Bürgerhaus Mahndorf und dem Quartiersbildungszentrum Blockdiek, zu unserem Vätertreff einladen. Der Vätertreff wird ab September 2017 einmal monatlich, immer am 1. Samstag, abwechselnd an den drei verschiedenen Standorten: ORANGE HOUSE (Ehlersdamm 70), Bürgerhaus Mahndorf (Mahndorfer Bahnhof 10), Quartiersbildungszentrum (Düsseldorfer Straße 2a) stattfinden. Hier können Sie mit Ihren Kindern basteln, spielen, handwerklich arbeiten, gemeinsam Ausflüge planen und durchführen und sich mit anderen Vätern austauschen.

Der Vätertreff startet immer 10.00 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück und hat für Sie bis 14.00 Uhr geöffnet. Die Teilnahme ist für Sie und Ihre Kinder kostenlos. Begleitet wird der Vätertreff von Ralf Günther vom ORANGE HOUSE.

Anmeldungen bitte an Ellen Gutschmidt (Hausleitung ORANGE HOUSE), Tel.: 0171/9813211, mail: gutschmidt@jub-bremen.de

Wir freuen uns auf Sie!

 

9.-13. Okt.

tgl. 10 - 13:00 Uhr

Ferienprogramm für Kinder - Mit Recyclingmaterial experimentieren und musizieren

 

Ob Kronkorken, Jogurtbecher, Katzenfutterdosen, Dosenverschlüsse oder andere Gebrauchsmateriaien,(fast) alles kann wieder verwendet werden! Eine möglichst große Vielfalt kann von den kleinen Ferienkünstlerinnen und -künstlern schon einmal beginnen gesammelt werden! Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn es darum geht Dinge zu finden, die zu Musikinstrumenten werden könnten. Kinder, die Lust haben in den Herbstferien wieder kreativ tätig zu werden und sich von der Bremer Künstlerin Mariagrazia Schinocca inspierieren zu lassen, können schon einmal mit dem Sammeln beginnen!

Vom 9. bis 13. Oktober heißt es wieder: Spaß haben, kreativ sein und zauberhafte "Kunstwerke" für die sofortige gemeinsame Verwendung zu schaffen!

Für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Unkostenbeitrag für Material etc. 25,- €. Anmeldung erforderlich! Tel. 485815.

14. Okt.

10 - 17:00 Uhr

Schreibworkshop - „Endlich Zeit zum Schreiben“

Ein Workshop für alle, die einen eigenen Zugang zum Schreiben suchen oder den Kontakt damit wieder aufnehmen wollen.

Schreiben ist für viele eine Neugier und Lust, eine Freude oder Spaß am Jonglieren mit den Worten, um etwas zu sagen, anzudeuten oder zu hinterfragen. Gehören Sie dazu und möchten wieder aktiv werdern? Dann sollten Sie sich im Bürgerhaus Mahndorf melden!

Leitung: Christina Jocker, Bremer Autorin und Vorleserin. Mittagspause ca. eine Stunde. Anmeldung im Bürgerhaus erforderlich: Tel. 0421-485815. Anmeldeschluss:10. Oktober.

18. Okt.

19 - 20:30 Uhr

Vortrag der Verbraucherzentrale Bremen: Welches Heizsystem passt zu meinem neuen Haus?

Wärmepumpe, Brennwertanlage plus Solar? (VHS-Kurs 26-332-O)

Alles perfekt! Die Planung für das neu zu bauende Haus steht. Doch welches Heizsystem ist richtig? Soll es eine Wärmepumpe sein? Gibt es eine Alternative? Und was für eine Lüftungsanlage ist wichtig? Eintritt frei, aber Anmeldung über die VHS erforderlich: www.vhs-bremen.de oder Tel. 0421-361-12345

18. Okt.

19:00 Uhr

Mittelalterliche Lesung: "Richter der Nacht"

Verlegerin Jana Hoffhenke und Vorleser Thomas Prieser werden aus der historischen Kriminal-Anthologie "Richter der Nacht" vortragen. Liebhaber historischer Kriminalromane, aber auch alle anderen Fans fesselnder Unterhaltung werden voll auf ihre Kosten kommen. Aber Achtung:

Die Lesung ist nichts für schwache Nerven, denn das Mittelalter nennt man nicht umsonst das finstere Zeitalter! Es wird streckenweise also ein wenig düster werden. Lassen Sie sich überraschen und freuen Sie sich auf einen spannenden, kurzweiligen, aber auch hier und da zum Schmunzeln anregenden Leseabend. Eintritt frei.

22. Okt.

15:00 Uhr

Herbstkonzert mit Kaffee & Kuchen

Im herbstlich dekorierten großen Saal gibt es reichlich handgemachte Musik und launige Unterhaltung. Das „Musikkorps Mahndorf“, die Akkordeongruppe „Die Hobbys“ und der „Shantychor Mahndorf“ werden für den guten Ton sorgen. Ein gemütlicher Nachmittag zum Schunkeln, Klatschen und Mitsingen. Eintritt 8€/10€ incl. Kaffee satt. Vorverkauf im Bürgerhaus.

Programmflyer als Download:

Programm Sept.-Okt. 2017
Folder Programm 9 10 17 Aushang.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

PROGRAMMVORSCHAU 2017

Konzert: Ben Waters & Tom Waters
Vater & Sohn
Piano & Saxofon

2. November, 20:00 Uhr

Boogie Woogie, Blues, Rock 'n` Roll

Ben Waters, Europas bester Boogie Woogie Pianisten, wird zusammen mit seinem 17-jährigen Sohn, Tom Waters, der als Saxofon-Wunderkind gilt und der außerdem Schlagzeug spielt, ein musikalisches Feuer­werk aus Boogie Woogie, Blues und Rock’n’Roll entfachen. Wenn Ben Waters seinen Hochgeschwindigkeits-Boogie-Woogie in die Tasten hämmert, verpatzt er keine einzige Note. Bei aller Perfektion liegt die Betonung bei den Konzerten jedoch auf Spaß. Ben Waters Fröhlichkeit und die Spielfreude von Vater und Sohn reißen das Publikum sofort mit. Ein unvergesslicher Abend ist garantiert.

Ben Waters veröffentlichte seine erste CD "Take It Home", als er 18 Jahre alt war. Boogie Woogie zu spielen, brachte Ben Waters sich selbst bei, indem er die Spieltechnik seines musikalischen Vorbilds, Ian Stewart (Rolling Stones Pianist), bei dessen Konzertauftritten und anhand von Videoaufnahmen studierte.
Ben Waters außergewöhnliches Talent sprach sich schnell herum. Prominente u.a. Prinz Charles und Mick Jagger buchten Ben Waters für ihre privaten Feiern. Ben Waters spielte bei jeder sich bietenden Möglichkeit, in kleinen Clubs oder in der Royal Albert Hall.

Im April 2011 veröffentlichte Ben Waters die CD "Boogie 4 Stu - A Tribute To Ian Stewart", eine Homage an den 1985 verstorbenen Pianisten. Bei den Aufnahmen wirkten verschiedene Freunde und Kollegen Stewarts mit, darunter Jools Holland und die Rolling Stones (Charlie Watts, Keith Richards, Ron Wood, Mick Jagger, Ex Rolling Bill Wyman).
Um die CD zu bewerben, tourte Ben Waters mit der Band "ABC&D of Boogie Woogie" (Axel Zwingenberger, Ben Waters, Charlie Watts, Dave Green). In den USA spielten sie im Lincoln Center und am Broadway.

Tom Waters ist ein versierter, eigenständiger Saxofonist, der sich inspirieren lässt von Saxofonisten wie Michael Brecker bis Lee Allen. Kürzlich stellte Tom Waters sein sechstes Studioalbum fertig und begann eine Musikerausbildung im Junior-Jazz-Kurs an der Royal Academy of Music. Seit zwei Jahren spielt Tom Waters neben Saxofon auch Schlagzeug.

Ben Waters und Tom Waters arbeiten außer mit den Rolling Stones, u.a. mit Ray Davies, Chuck Berry, Jools Holland, Jerry Lee Lewis, Shakin’ Stevens. Ben Waters tourt mit seiner Band, zu der auch Tom Waters gehört, durch Neuseeland, Kanada, Argentinien, Japan und Europa.

http://benwaters.com/

Bitte schauen Sie für weitere Termine  in unseren Jahreskalender (siehe unten). Änderungen sind vorbehalten!

 

JAHRESKALENDER 2017

Sie können unsere Programmvorschau für 2017 als Ausdruck im Bürgerhaus oder hier als Datei erhalten. Der Programmkalender enthält den derzeitigen Planungsstand. Es können noch weitere Veranstaltungen hinzukommen oder Änderungen erfolgen. Bitte schauen Sie hierfür zeitnah in unsere jeweiligen Monatsveröffentlichungen im Web und als Folder. Sie können unsere Veranstaltungen auch auf facebook abonnieren!

Jahreskalender 2. HJ 2017 vom Bürgerhaus Mahndorf
Jahreskalender BM 2 HJ 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 53.8 KB

NEUES UND INFO

Verbraucherzentrale Bremen  - Energieberatung vor Ort!

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale Bremen findet neuerdings auch im Bürgerhaus Mahndorf statt. Kommende Beratungstage: 20.9. , 18.10. und 15.11.. Eine Terminvereinbarung unter 0421-160 77-7 oder 0800-809802400 ist erforderlich. Die Beratung kostet 5,00 Euro. Alle Fragen rund um das Thema „Wärmedämmung“ sind kostenfrei. Weitere Fragen an die Energieberatung können sein: Brauche ich wegen der Gasumstellung eine neue Heizung und wenn ja, gibt es Förderprogramme? Was muss ich beim Neukauf einer Heizungsanlage beachten? Lohnt sich der Fensteraustausch? Muss ich mit Schimmel rechnen, wenn ich ein dreifachverglastes Fenster einbauen? Lohnt sich der Anbieterwechsel? Wie kann ich meine Heizkostenabrechnung prüfen?

Die Eigenbeteiligung für die Energieberatung beträgt außerhalb der Gutscheinaktion 5 Euro. Für einkommensschwache Haushalte mit entsprechendem Nachweis (z. B. BAföG-, Wohngeld-, AsylbLG-, Hartz IV-Bezug) sind die Energieberatungen/Energie-Checks kostenfrei.Die Energieberaterinnen und Energieberater der Verbraucherzentrale informieren anbieterunabhängig und individuell. Mehr Informationen gibt es auf www.vz-hb.de/energieberatung oder unter 0800 – 809 802 400 (kostenfrei). Die Energieberatung der Verbraucherzentrale wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Aktuelle Gutscheinaktion:

Beratungsgutschein zum Downloaden
2017-05-09_WebDL_A4_WW_Gutschein31082017
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB

Bundesfreiwilligendienst im Kulturbetrieb? 

JETZT bewerben!

Auch wenn Sie den Beginn Ihres Freiwilligenjahrs erst für den Herbst 2017 planen - vergeben werden die sehr knappen Stellen schon im Frühjahr 2017! Ideal zum Überbrücken von Wartezeiten vor Ausbildungs- oder Studienbeginn.

Details zu unseren Stellen finden Sie auf www.bundesfreiwilligendienst.de unter „Platzbörse“. Oder schreiben Sie uns eine Email.

Beratungsangebot des Amtes für Soziale Dienste im Bürgerhaus

Der Sozialdienst Junge Menschen -Jugendamt- bietet regelmäßig Beratung und Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien im Bürgerhaus Mahndorf in den Räumlichkeiten der Kita „Däumling“ an. Es können Fragen zur elterlichen Sorge, Umgangsrecht sowie Trennung und Scheidung beraten werden.

Sprechstunde: 14-tägig in den ungeraden Wochen, dienstags von 15-16:30 Uhr, mit und ohne Terminvereinbarung. Kontakt: Frau Fischbeck, Tel: 361-19827

Mail: Anna.Fischbeck@afsd.bremen.de

Flüchtlingshilfe in Bremen

Viele Anfragen erreichen uns von Bürgerinnen und Bürgern, wie sie sich persönlich bei der Unterstützung der Flüchtlinge einbringen können. Zwei Beispiele von Koordinationsstellen, die AWO Bremen und den Förderverein ÜWH Arbergen, möchten wir hier zitieren:

- AWO-Bremen, Aktion: „Gib es weiter!“

"GiB steht für Gemeinsam in Bremen. Die Grundidee dahinter ist simpel: Bremer*innen helfen Flüchtlingen und Flüchtlinge helfen Bremer*innen. Denn viele haben etwas zu geben, ob Zeit für andere oder Dinge, die sie übrig haben. Damit diejenigen, die sich mit ihrer Spende engagieren möchten und die, die etwas suchen, zueinander finden, gibt es diese Seite: www.gemeinsam-in-bremen.de."

- Förderverein ÜWH Grünes Dorf Arbergen e.V.

"Wir sind eine Gruppe Ehrenamtlicher, die im ÜWH in Arbergen Hilfe anbieten. Z.B. Kinderbetreuung, ergänzende Sprachförderung, Hausaufgabenhilfe, Leseunterstützung, Anschaffung von Wörterbüchern, Unterstützung bei Behördengängen, praktische Lebenshilfe. Melden Sie sich, wenn Sie uns helfen möchten: Tel. 483204 oder 483159 oder gruenesdorf@gmail.com. "

Eltern-Kind-Angebote 

Häufig erreichen uns Nachfragen, ob wir Angebote, Treffpunkte, Krabbelgruppen oder dergleichen bei uns im Haus anbieten.

Aus eigener Kraft können wir diese Nachfrage nicht abdecken - wir sind auf Ihre ehrenamtliche Initiative angewiesen. Wir stellen Ihnen gerne angemessene Räume für solche Projekte zur Verfügung! Für´s leibliche Wohl steht Ihnen unser Café-Angebot zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich bei unserer Hausleitung, wenn Sie ein derartiges Angebot mitbegründen möchten oder Bedarf haben. Tel. 485815.

Ausstellungsmöglichkeit im Bürgerhaus

Für Künstlerinnen und Künstler,

die schon eine gewisse Fertigkeit und Erfahrung gewonnen haben, bieten wir die Möglichkeit, sich mit einer Auswahl Ihrer Werke in unserem Café und Clubraum der Öffentlichkeit zu präsentieren. Wir unterstützen Sie bei der Hängung, der Bewerbung und der Organisation einer kleinen Vernissage.

Book Crossing - Büchertausch

Be uns haben Sie die Möglichkeit, kostenlos Bücher auszuleihen oder zu tauschen! Ob Belletristik oder Sachbuch - bringen Sie Bücher mit, die Sie gut fanden und weitergeben möchten. Stöbern Sie in unserem Regal im Foyer nach interessanter Lektüre für den sofortigen Genuss beim Kaffee oder für Zuhause - das Tauschregal steht allen offen. Bitte keine "Uraltschinken" abgeben - Klassiker der Weltliteratur oder aktuelle Erscheinungen sind gefragt. 

Bildrechte: Bürgerhaus Mahndorf e.V./ fotolia / Veranstalter

ÖFFNUNGSZEITEN

 

Café: Mo. - Fr. von 9-22:00 Uhr sowie zu Veranstaltungen. Mittwochs Frühstücksbuffet.

 

Veranstaltungen: Siehe Programm.

 

Gruppen- und Kursräume: Siehe unter Gruppen & Kurse

 

Leitungsbüro: Mo. - Fr. 9-12:00 Uhr und nach tel. Vereinbarung

 

Verwaltung:

Mo. - Fr. 9-12:00 Uhr

 

Telefon: 0421 - 4858-15

Sie suchen Räumlichkeiten für Veranstaltungen, Projekte, Feiern, Tagungen, Vollversammlungen, Seminare u.s.w.? Wir bieten Räume für bis zu 180 Personen an. Wir haben Raum für Ihre Ideen! Klicken Sie HIER!

BÜRGERSERVICE

Bei uns können Sie: 

  • Kopieren (SW/Farbe, A4, A3) & Faxen
  • Kleinanzeigen aushängen am "Marktplatz"-Brett
  • das Internet nutzen
  • Bücher tauschen "Book Crossing"
  • Programminfos anderer Kultureinrichtungen erhalten
  • warm und trocken auf den Zug warten
  • leere Druckpatronen zum Recycling abgeben
  • Briefmarken für SOS-Kinderdorf spenden
  • aktuelle Tageszeitungen im Café lesen
  • die „Nette Toilette“ - öffentliche, behinderten- gerechte Toilette während der Öffnungszeiten nutzen.
  • Ihr "Kupfergeld" in unsere Spendenbox entsorgen :)